Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Velpke: Malgruppe stellt in Galerie aus

Velpke Velpke: Malgruppe stellt in Galerie aus

Velpke. In ihrer dritten Ausstellung präsentierte die Malgruppe um Christiane Alegria an diesem Wochenende in ihrem Atelier in der Velpker Galerie fast 90 neue Werke. 14 Malerinnen und ein Maler haben die Arbeiten innerhalb eines Jahres gemalt.

Voriger Artikel
Gerettet: LAV Rümmer hat einen neuen Vorsitzenden
Nächster Artikel
Weihnachtsfreude im Schuhkarton

Eröffnung in der Velpker Galerie: Die Malgruppe um Christiane Alegria zeigt ihre neuen Arbeiten in einer Ausstellung.

Quelle: Foto: Imke Schulze

Zur Eröffnung am Freitagabend zeigten außerdem Caroline Malak (Gesang und Gitarre) und Kaja Heinzel (Gitarre) von der Musikschule Rauschhardt ihr Können. Sie spielten und sangen rockigen Folkpop aus mehreren Jahrzehnten. Auch Velpkes Bürgermeister Hans-Jürgen Kleinert kam zur Eröffnung der Ausstellung und fand lobende Worte für die künstlerischen Aktivitäten in seiner Gemeinde.

Neben Ölbildern und Aquarellen waren Kaffeesatzbilder und sogar eine Wandskulptur auf der Ausstellung zu sehen. Ein zufällig entstandener Themenschwerpunkt der Gruppe schien in diesem Jahr Afrika zu sein – viele Motive und ihre Farbgebung erinnerten an diesen Kontinent.

„Was hier von Woche zu Woche entsteht, ist toll. Wir sind eine harmonische Gruppe, das Malen macht Spaß“, sagte Malgruppen-Mitglied Brigitte Herrmann aus Hehlingen, die seit eineinhalb Jahren im offenen Atelier Alegria bis zu dreimal in der die Woche malt. „Ich male gerne Motive von Orten, an denen ich gewesen bin, als Erinnerung“, schildert Irmgard Nitschke aus Wolfsburg ihre Motivation. Auch sie malt in der Velpker Gruppe seit eineinhalb Jahren.

Interessierte Maler können zu den Öffnungszeiten im Atelier Alegria vorbeischauen, weitere Informationen gibt es außerdem bei Christiane Alegria unter der Telefonnummer 0160/95380248.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände