Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Velpke: Carport vorsätzlich angezündet?
Wolfsburg Velpke/Lehre Velpke: Carport vorsätzlich angezündet?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 22.08.2016
Carport-Brand in Velpke: War Brandstiftung die Ursache des Feuers?
Anzeige

Danach kann ein technischer Defekt als Ursache des Feuers auf dem Privatgrundstück in der Straße Marktplatz ausgeschlossen werden. Die Flammen wurden gegen 4.20 Uhr durch eine Nachbarin entdeckt. Die Ermittler suchen jetzt Zeugen, die ab 2 Uhr im Bereich des Brandortes Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Durch das Feuer wurde ein unter dem Carport stehender Smart völlig zerstört und benachbarte Gebäude durch die Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Schaden von 80.000 Euro. Als die Feuerwehr eintraf, standen der Carport und das Fahrzeug bereits völlig in Flammen. „Die Einsatzkräfte verhinderten ein Übergreifen des Feuers auf eine angrenzende Doppelgarage und ein Einkaufzentrum“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus

Hinweise an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

Klein Sisbeck. Zum achten Mal stieg am Samstag in Klein Sisbeck das Festival „Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt“. Acht Bands traten den ganzen Tag über auf, rund 300 Besucher kamen zu der privat organisierten Veranstaltung. Das Beste: Die Veranstalter nahmen nicht einmal Eintritt.

21.08.2016

Groß Brunsrode. 29 neue Bauplätze sollen im Neubaugebiet „Bockshornberg III“ in Groß Brunsrode entstehen. Der Ortsrat stellte die Ampel für die weiteren Planungen in seiner Sitzung am Donnerstagabend auf Grün.

19.08.2016

Samtgemeinde Velpke. „Wir haben in der Samtgemeinde Velpke die Entwicklung nicht verschlafen“, sagt Erster Samtgemeinderat Rüdiger Fricke selbstbewusst. Der Saalsdorfer kandidiert bei der Kommunalwahl am 11. September als parteiloser Samtgemeindebürgermeister. Im Gespräch mit der WAZ blickte er auf die vergangenen Jahre zurück und nahm die Zukunft in den Blick.

18.08.2016
Anzeige