Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
VSV: Sportler starten mit Volldampf ins Jahr

Velpke VSV: Sportler starten mit Volldampf ins Jahr

Velpke . Sportlich ließ die Leichtathletiksparte des Velpker Sportvereins am Dienstagmorgen das alte Jahr ausklingen. Immerhin 15 Teilnehmer waren beim traditionellen Silvesterlauf dabei, vom Sportheim ging es bis nach Neuhaus und zurück.

Voriger Artikel
Schöne Tradition: Wanderung zum Jahresende
Nächster Artikel
Die Feuerwehr leistete 75 Einsätze

Velpke: Sportlich verabschiedete die Leichtathletiksparte das alte Jahr mit einem Silvesterlauf.

Quelle: Gero Gerewitz

Seit über 15 Jahren findet die Veranstaltung immer an Silvester statt. „Der Spaß und das gemeinsame Laufen stehen im Vordergrund“, betonte VSV-Chef Herbert Groenke. „Aber leider werden es immer weniger Teilnehmer.“

Dafür hatten die Sportler, die dabei waren, umso mehr Spaß. Familie Erfurth war sogar mit drei Generationen vertreten: Erika Erfurth ging gemeinsam mit ihrer Tochter Susanne und ihrem Schwiegersohn Peter Schwerdtner sowie mit ihren Enkeln Felix Schwerdtner und Anna Erfurth an den Start. „Das ist ein schöner Jahresausklang für die Familie“, freute sie sich.

Nach dem Lauf gab es ein gemütliches Beisammensein mit Speis und Trank im Sportheim.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände