Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Unfall bei Mackendorf: 19-Jähriger schwer verletzt
Wolfsburg Velpke/Lehre Unfall bei Mackendorf: 19-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 12.08.2014
Das Unfall-Auto: Der Fahrer (19) war auf der K 44 zwischen Mackendorf und Saalsdorf mit seinem Polo von der Straße abgekommen.
Anzeige

Es passierte am Montag gegen 8.20 Uhr auf der Kreisstraße 44 zwischen Mackendorf und Saalsdorf: Der 19-Jährige kam mit seinem schwarzen Polo aus bislang ungeklärter Ursache erst nach rechts und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. „Anschließend stellte sich das Auto quer und schleuderte abermals nach rechts, wo es nach etwa 135 Metern mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum prallte“, so Polizeisprecher Thomas Figge.

Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass an dem Polo Totalschaden entstand. Der junge Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde in dem Wrack eingeklemmt. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Mackendorf, Saalsdorf und Bahrdorf rückten aus und befreiten den 19-Jährigen aus dem Unfallwrack. Ein Notarzt kümmerte sich um den Mann, der schließlich mit einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik nach Magdeburg geflogen wurde, wo er aktuell behandelt wird.

Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße 44 für gut zweieinhalb Stunden voll gesperrt.

kau

Anzeige