Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Umfrage: Wie zufrieden sind die Bürger in Lehre?
Wolfsburg Velpke/Lehre Umfrage: Wie zufrieden sind die Bürger in Lehre?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 18.05.2014
Wollen wissen, wie zufrieden die Menschen in Lehre sind: Studenten aus dem Harz und die Gemeindeverwaltung.
Anzeige

„Nur mit der Unterstützung der Menschen vor Ort können wir ein Bild davon erhalten, was gut und was vielleicht auch nicht so gut in der Gemeinde ist“, wirbt Gemeindebürgermeister Klaus Westphal für das Projekt und erläutert: „Die Kundenzufriedenheits- und Imageanalyse soll dazu dienen, bei der verwaltungsseitigen Arbeit den Bedürfnissen der Bevölkerung und spezieller Zielgruppen wie der Gewerbetreibenden noch stärker gerecht zu werden.“ Denn die Zufriedenheit der Bürger habe auch maßgeblich Einfluss darauf, ob Kommunen künftig überlebensfähig sind. Westphal: „Mit der Kundenzufriedenheits- und Imageanalyse möchte die Gemeinde Lehre Neuland beschreiten und in zusätzliche Ebenen der Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern eintreten.“

Aber auch die 16 Studierenden des Fachbereichs Verwaltungswissenschaften freuen sich auf das Projekt, das im Sommersemester 2014 stattfinden soll: „Für Hochschulen ist es wichtig, mit den Studierenden in die Praxis einzutauchen“, so Professorin Sabine Elfring von der Hochschule Harz.

Die wissenschaftlichen Fragebögen gibt es einmal für die normalen Bürger und einmal speziell für Gewerbetreibende. Zusätzlich zu der Befragungsaktion heute und morgen in Lehre ist der Fragebogen auf der Homepage der Gemeinde (www.lehre.de) zu finden und kann dort ausgefüllt werden.

kau

Grafhorst. Johannes Götz (59) ist frustriert: Die Gemeinde Grafhorst hat den Pachtvertrag für eine Fläche gekündigt, die er bislang nutzen durfte. Im Gegenzug steht auf seinem Grundstück bislang ein Bushäuschen (WAZ berichtete). In einem Brief an die Fraktionen legte er seinen Standpunkt dar.

14.05.2014

Lehre. Arbeit an der frischen Luft, eigenes Gemüse und Kontakte mit anderen Kleingärtnern: Die Asylbewerber in Lehre sind glücklich. Unterstützerkreis und Kleingärtnerverein stellen ihnen für vorerst ein Jahr einen Garten zur Verfügung.

17.05.2014

Flechtorf. In eine Physio-Praxis im Flechtorfer Sudetenring brachen in der Nacht zu Dienstag unbekannte Diebe ein. Ihre Beute: Münzgeld aus einer Kaffeekasse.

14.05.2014
Anzeige