Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Umbau in der Kita Beienrode
Wolfsburg Velpke/Lehre Umbau in der Kita Beienrode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 18.08.2011
Kita Beienrode: Vertreter von Gemeinde und Kirche bewunderten den Umbau – auch Franziska Hoppe und Karma Nickel (Foto rechts) finden‘s klasse. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Gestern besuchten Vertreter von Gemeinde, Eltern, Bauamt und die Kirche als Träger die Kita und freuten sich über die Ergebnisse der Bauarbeiten. Denn in den Ferien wurde ein neuer Fußboden verlegt, Sanitäranlagen in Miniaturausgabe für die Unter-Dreijährigen installiert. Das ehemaligen Bürgermeister-Sprechzimmer der Gemeinde nutzt die Kita jetzt als Büro. Nunmehr fehlt nur noch der neue Ruhe- und Wickelraum, der im ehemaligen Büro der Kita eingerichtet werden soll. „Der Wickeltisch wird in etwa drei Wochen geliefert, dann können wir auch diesen Raum umbauen“, so Pfarrer Thomas Dietl. „Im Oktober, wenn die ersten zwei Zweijährigen kommen, ist auf jeden Fall alles fertig – und richtig schön“, so Kita-Leiterin Ilona Busch. Die neuen kleinen Sanitäranlagen seien schon jetzt der Renner: „Die Kinder gehen jetzt viel lieber auf Toilette und spielen mit den neuen Wasserhähnen in Tierform“, so Busch schmunzelnd.

„Toll, dass so viele Eltern mit angepackt haben“, freute sich Dietl. Besonders engagiert waren Mutter Verena Troch und Großvater Norbert Seidel. Auch Gemeindebürgermeister Klaus Westphal freut sich über die Ergebnisse der rund 15.000 Euro teuren Bauarbeiten, von der die Kirche 9000 Euro, die Gemeinde rund 6000 Euro trägt.

kau

Anzeige