Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
TuS Essenrode: 1000 Euro für Platzsanierung

Lehre TuS Essenrode: 1000 Euro für Platzsanierung

Essenrode. Zum Start der Fuß- und Faustball-Saison im nächsten Jahr sollen die beiden gesperrten Plätze des TuS Essenrode wieder bespielbar sein. Am Donnerstag überreichte der NP-Markt Flechtorf dem Vorstand einen Scheck über 1000 Euro - Geld für die dringend nötige Sanierung der Plätze.

Voriger Artikel
Wer kann helfen? Natalia Groß wird vermisst
Nächster Artikel
Flechtorf: Feuerwehrhaus im Aufbau

Am ramponierten Sportplatz: Sandra Spiller und Mathias Beckmann (r.) überreichten den Scheck für die Rasen-Sanierung an Götz Brendes und Wolfgang Schmidt (v.l.).

Quelle: Boris Baschin

Alles in seiner Macht Stehende hat der Verein bereits in Eigenleistung erledigt: Er trug den abgestorbenen Rasen ab und baute eine Maulwurfsperre ein. „Jetzt fehlt nur noch die Einsaat des neuen Rasens, die eine Firma übernehmen muss“, so TuS-Chef Götz Brendes. Dann dauert es noch etwa elf Monate, bis der Platz wieder bespielt werden kann. Brendes rechnet mit Kosten von über 10.000 Euro. Einige Spenden gab es bereits, weitere Förderanträge laufen noch.

„Die Spende von NP hilft uns nach den vielen Nackenschlägen auf jeden Fall mächtig weiter“, freut sich der 2. Vorsitzende Wolfgang Schmidt. „Das Geld stammt aus unserer Aktion ‚Nachbarschaftshilfe‘“, erläutert NP-Bezirksleiter Mathias Beckmann. Dabei unterstützt der Markt 16 Projekte im gesamten Verbreitungsgebiet. „Schön, dass sich die Kommission auch für ein Projekt aus unserem Einzugsgebiet entschieden hat“, so Flechtorfs Marktleiterin Sandra Spiller.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016