Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
TuS Beienrode: Sturmtief stört das Winterfest

Beienrode TuS Beienrode: Sturmtief stört das Winterfest

Beienrode. Das Wetter spielt einfach nicht mit: Sturm und Regen störten am Samstag das traditionelle Winterfest des TuS Beienrode. Doch so richtig ließ sich niemand der Besucher davon stören.

Voriger Artikel
Da piept‘s: Acht Vögel in der Wohnung
Nächster Artikel
VfL Lehre verlieh 199 Sportabzeichen

Schade: Das Sturmtief brachte das Winterfest-Programm des TuS Beienrode kräftig durcheinander. Die Wanderung wurde verkürzt.

Quelle: Photowerk (gg)

Es ist kaum zu glauben: Jedes Jahr veranstaltet der TuS sein Winterfest in der Sporthalle und auf dem Sportplatz in Beienrode - und fast jedes Jahr gibt es dabei Probleme mit dem Wetter: „In den letzten Jahren war von Schneechaos bis zu Überflutungen alles dabei. Diesmal hat uns das Sturmtief getroffen“, so der Vorsitzende Olaf Thies.

Die Wanderung unter der Führung von Jürgen Kirchmann wurde einfach verkürzt. „Die Wanderer sind quasi direkt zum Sportplatz gekommen“, so TuS-Mitglied Hartmund Lang. Dort konnten sich alle bei Kaffee und Kuchen, sowie Glühwein, Kürbiscremesuppe und Bratwürstchen aufwärmen. Kinder und Jugendliche konnten sich an der Dartscheibe versuchen und für die ganz Kleinen veranstaltete der TuS ein Erlebnisturnen über Parcours in der Sporthalle.

„Als Sportverein wollen wir auch soziale Aspekte erfüllen. Mit dem Winterfest bringen wir deshalb die Leute zusammen und schaffen ein Zusammengehörigkeitsgefühl“, so Olaf Thies.

sfi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016