Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Tierschutzverein kürte die schönsten Tierfotos

Lehre Tierschutzverein kürte die schönsten Tierfotos

Lehre. Der Tierschutzverein Lehre hatte zu einem Tierfoto-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche aufgerufen. Jetzt kürte er die Sieger.

Voriger Artikel
Einbrecher in Sportheim und Kinderarztpraxis
Nächster Artikel
Grafhorst: Besseres Internet dank Richtfunkmast?

Die Siegerbilder: In der Altersklasse 16 und 17 Jahre machten die Fotos von Gunda Mertin und Amira Weinhold (kl. Bild) das Rennen.

Insgesamt gingen 55 Fotos beim Tierschutzverein ein, für die jeweils drei schönsten Fotos in jeder der drei Altersklassen gab es Preise - größtenteils Freikarten für einen Besuch mit Familienangehörigen in einer Freizeiteinrichtung rund um Tiere wie den Tierpark Essehof.

„Dank großzügiger Spenden konnten alle anderen Teilnehmer zumindest Trostpreise bekommen“, so Catharina Möller vom Vorstand des Tierschutzvereins.

In der Alterskategorie 16 und 17 Jahre gab es gleich zwei Sieger: Amira Weinhold (17) und Gunda Mertin (16) reichten jeweils ein Katzen-Fotos ein, das die Jury gleichermaßen überzeugte. Aber auch Bilder von Wellensittichen und Giraffe n machten das Rennen. Zudem gewann in der Altersklasse sieben bis elf Jahre Franziska (11) und in der Altersklasse 12 bis 15 Jahre Emily (13) mit Bildern von ihrem Hund und von einem Frosch.

„Der jüngste Teilnehmer war gerademal drei Jahr alt“, freute sich Möller. Er bekam einen Sonderpreis, einen großen Stoffhund.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr