Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Testlauf geglückt: Mülltonnen werden jetzt direkt im Papenstuhl abgeholt
Wolfsburg Velpke/Lehre Testlauf geglückt: Mülltonnen werden jetzt direkt im Papenstuhl abgeholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 25.01.2015
Passt: Das Müllfahrzeug der Alba im Papenstuhl. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

„Zumindest haben wir jetzt Sicherheit“, sagte SPD-Ratsherr und Anlieger Christoph-David Markgraf. Bislang mussten die Bewohner ihre Mülltonnen bis an die Hauptstraße bringen - aus Angst, dass die Müllfahrzeuge die neue, enge Straße nicht passieren können. Doch der Testlauf bewies: So lange keine Autos am Straßenrand parken, kommen die normal großen Müllfahrzeuge ohne Probleme durch die Straßen. Schwierig wurde es nur in einem Bereich, in dem die Anlieger ihre gelben Säcke direkt auf der Straße deponiert hatten - besser sei es in diesem engen Bereich, wenn die Anlieger ihre Säcke am Rande ihres Grundstücks und nicht direkt auf der Straße bereitstellen würden.

Dennoch: „Ab sofort werden die Tonnen direkt vom Grundstück abgeholt“, versprach Andreas Pankraz vom Landkreis. Lediglich mit dem Altpapier-Entsorger müsse noch einmal gesprochen werden - diese Fahrzeuge sind zu groß und kleinere Müllautos seien logistisch aktuell noch ein Problem. Die blauen Tonnen für Papier müssten vorerst weiter an die Hauptstraße gebracht werden.

Mit dem Problem durch parkende Autos will sich der Ortsrat auf Anregung von Ortsbürgermeisterin Edelgard Hahn noch einmal beschäftigen. Vize-Gemeindebürgermeister Tobias Breske sagte dem Ortsrat seine volle Unterstützung zu.

kau

Lehre. Der Gemeinderat Lehre sprach sich bei seiner letzten Sitzung mehrheitlich für die Einrichtung von Ganztagsschulen in Flechtorf, Lehre und Essenrode aus (WAZ berichtete). Dafür müsste die Hortbetreuung in Flechtorf aufgegeben werden. Der Elternrat der Kita Flechtorf kritisiert das.

21.01.2015

Papenrode. Nach einem Braunkohlessen fand jetzt die Jahreshauptversammlung der Papenroder Schützen statt. Neben Berichten standen auch zahlreiche Ehrungen und Wahlen an.

24.01.2015

Papenrode. Die Ermittlungen zu dem fehlgeleiteten Geschoss, das in Papenrode ein Fenster durchschlug, sind abgeschlossen. Es handelte sich um ein Jagdprojektil. Das teilte die Polizei gestern Abend mit.

20.01.2015
Anzeige