Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Stimmgewaltig: Lehrscher Chöre gaben Konzert
Wolfsburg Velpke/Lehre Stimmgewaltig: Lehrscher Chöre gaben Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:32 10.05.2015
Geballte Sangeskunst: Vor 300 Zuhörern gaben die Chöre der Gemeinde Lehre in der Börnekenhalle ein gemeinsames Konzert. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

„Ich freue mich, dass heute am Muttertag so viele Besucher gekommen sind“, begrüßte Kordula Waldowski, Vorsitzende des Liederkreis Lehre, das Publikum. Anschließend sangen alle elf Chöre gemeinsam das Lied „The Lion sleeps tonight“.

Neben den ausrichtenden Chören, dem Liederkreis Lehre und dem Chor der evangelischen Kirchengemeinde Lehre, beteiligten sich besonders die beiden Kinderchöre Singmäuse und Singing Kids an der Veranstaltung. Auch die anderen Chöre sorgten mit einer guten Mischung aus alten und neuen Hits für ein begeistertes Publikum.

„Ich war heute schon arbeiten und lausche jetzt noch gerne der Musik“, sagte Besucherin Erika Grotewold. Ramona Langer war dabei, um Tochter Charlotte die Daumen zu drücken: „Sie singt bei den Singmäusen - da hören wir gerne zu.“

In der Pause bekamen alle Besucher kostenlos Kaffee und Kuchen, den die Chöre gebacken hatten. „Im Vordergrund steht ein kommunikatives Miteinander - das haben wir erreicht“, freute sich Waldowski.

anh

Lehre. Der Wasserverband Weddel-Lehre (WWL) verabschiedete jetzt den langjährigen Geschäftsführer Lutz Tietz. Seine Nachfolgerin ist Viktoria Wagner aus Essenrode.

08.05.2015

Velpke. Erfolg für die Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Velpke bei der Kreismeisterschaft im Fußball: Die Jungen belegten in der Altersklasse III (12 bis 14 Jahre) in Schöningen im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ den zweiten Platz.

08.05.2015

Flechtorf. Kinder auf Entdeckungstour: Die Blaue Gruppe der Kindertagesstätte Flechtorf verbringt eine erlebnisreiche Woche im Waldgebiet Bauernholz. Von morgens bis mittags sammeln die kleinen Jungen und Mädchen Erfahrungen zwischen Bäumen und Büschen.

07.05.2015
Anzeige