Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Spielplatz Kampring ist ein Gemeinschaftsprojekt
Wolfsburg Velpke/Lehre Spielplatz Kampring ist ein Gemeinschaftsprojekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.01.2019
Sanierung des Spielplatzes Kampring: Nach der Pressemitteilung der Wählergemeinschaft Danndorf betonen die übrigen Parteien, dass es sich um ein Gemeinschaftsprojekt handelt. Quelle: Foto: privat
Danndorf

Wirbel um den Spielplatz Kampring in Danndorf: Die Sanierung des Geländes war ein Gemeinschaftsprojekt über Parteigrenzen hinweg, betonen SPD und CDU. In einer Pressemitteilung habe die Wählergemeinschaft Danndorf den Erfolg des Projekts jedoch für sich beansprucht, kritisieren sie.

„Es bestand innerhalb des Arbeitskreises ein Konsens, dass sich keine Fraktion mit den Ergebnissen der interfraktionellen Arbeitskreise hervortut, da es sich um eine gemeinschaftliche Leistung aller Beteiligten handelt“, stellt Sven Larws (SPD) und Jens Grauer (CDU) klar. „Wir finden es sehr bedauerlich, dass die Entscheidungen über die Anschaffung hochwertiger Spielgeräte und die Fertigstellung des ersten Bauabschnittes nun als Einzelleistung einer Fraktion dargestellt wird.“

Ausdrücklich möchten sich CDU und SPD allen Beteiligten, die auch beim Abriss und der Vorbereitung des Spielplatzes beim ersten Arbeitseinsatz beteiligt waren, bedanken. Heutzutage sei es nicht mehr selbstverständlich, dass gemeinschaftlich versucht werde, durch tatkräftige Mithilfe Zeit und Kosten zu sparen. Am Ende hätten alle Beteiligten, auch wenn sie zwischen den Feiertagen ihren wohlverdienten Urlaub verbracht haben, zum guten Ergebnis beigetragen.

Und noch etwas: 2019 wird es einen zweiten Bauabschnitt geben, dabei werden zwei weitere Spielgeräte installiert, außerdem ein Zaun mit Eingangstür. Und der Erdwall soll optisch verschönert werden.

von der Redaktion

Die Gemeinde Grafhorst gibt die Trägerschaft der „Zwergenhöhle“ an die Samtgemeinde Velpke ab. Unterdessen tut sich noch mehr: Der Anbau wächst und bietet bald Platz für 15 Krippenkinder.

11.01.2019

Doppelalarm für die Feuerwehr Flechtorf: Sie musste am Montag gleich zweimal ausrücken, weil sich Öl auf der Straße befand.

10.01.2019

Auf der L 647 zwischen Vorsfelde und Danndorf ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein 39-jähriger Velpker aus seinem Wagen geschleudert. Der Mann kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

06.01.2019