Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Spielhalle: Einbrecher lösten Alarm aus
Wolfsburg Velpke/Lehre Spielhalle: Einbrecher lösten Alarm aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 23.02.2016
Einbruch in einer Spielhalle in Velpke: Unbekannte erbeuteten Bargeld und entkamen unerkannt. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Die Tat ereignete sich heute früh zwischen 4.50 und 5.10 Uhr. Anwohner der Jasperallee in Velpke hatten die Alarmsirene gehört und die Polizei gerufen. Die Streife war zwar schnell vor Ort, doch die Einbrecher waren schneller. Sie knackten die Tür, drehten im Keller den Strom aus und brachen dann mit brachialer Gewalt eine Kasse auf. Sie schnappten sich das darin befindliche Geld, dann flüchteten sie unerkannt – durch ein Fenster. „Der Schaden dürfte bei mindestens 1000 Euro liegen“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.

Obwohl der Einbruch aus Sicht von Spielhallen-Betreiber Milenko Masanovic mehr als ärgerlich ist, sagt er: „Zum Glück war es nur ein ‚normaler‘ Einbruch mit nicht so hohem Schaden.“ Mitte letzten Jahres hatte dort die berüchtigte Spielhallenbande zugeschlagen. Die Täter, die mittlerweile hinter Gittern sitzen, waren mit einem Pritschenwagen in die Spielhalle gerast und hatten einen schweren Geldwechsel-Automaten aus der Verankerung gerissen; Schaden damals: 50.000 Euro.

Hinweise an die Polizei Velpke, Telefon 05364-947070.

fra

+ + + Dieser Text wurde aktualisiert + + +

Klein Brunsrode. Auf über 1185 Dienststunden an 55 Tagen blickte Ortsbrandmeister Horst Behrendt jetzt bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Klein Brunsrode zurück.

22.02.2016

Lehre. Die Modellbahnbörse in der Börnekenhalle hat sich zu einem richtigen Publikumsmagneten entwickelt. Auch gestern lockte die Ausstellung wieder über 500 kleine und große Besucher nach Lehre, wo rund 40 Anbieter ihre Schätze anboten. Als Gast war auch der Schiffsmodellbauclub Wolfsburg dabei.

25.02.2016

Velpke. Das stürmische Wetter am Wochenende bescherte der Freiwilligen Feuerwehr in Velpke am Samstagnachmittag Arbeit: Ein Anwohner der Oebisfelder Straße rief um 13.50 Uhr die Ehrenamtlichen zur Hilfe, da ein Baum an seinem Haus umzustürzen drohte.

24.02.2016
Anzeige