Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Sperrung in Meinkot: Die L 647 wird saniert
Wolfsburg Velpke/Lehre Sperrung in Meinkot: Die L 647 wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 14.08.2014
Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Eigentlich sollte die Ortsdurchfahrt bereits im letzten Jahr saniert werden, doch weil der Untergrund der Straße stärker beschädigt war als zunächst angenommen, musste die Maßnahme erneut ausgeschrieben werden. Jetzt aber ist es tatsächlich so weit: Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr erneuert die Fahrbahn, die Gemeinde schließt sich mit der Umgestaltung der Randbereiche an. So sollen unter anderem Gehwege befestigt, Bushaltestellen umgestaltet und Parkplätze befestigt werden. Planer Stefan Weinkopf hatte zur Verkehrsberuhigung auch den Bau eines Kreisels angeregt – dafür fand sich nach vielem Hin und Her jedoch keine Mehrheit. Demnach bekommt die Straße „Auf der Heide“ im Kreuzungsbereich nur eine neu gestaltete Einfahrt. Zur Beruhigung des Verkehrs ist dafür ein Baumtor am Ortsausgang in Richtung Bahrdorf angedacht.

Die Kosten insgesamt betragen rund 439.000 Euro, von denen das Land 269.000 Euro und die Gemeinde 170.000 Euro übernehmen.

Baustart ist am Montag, 18. August. Während der Bauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt bis voraussichtlich Anfang November voll gesperrt. „Der Durchgangsverkehr aus Richtung Süden wird in dieser Zeit über Papenrode (K 41) und Groß Twülpstedt (K 43) zur Bundesstraße 244 und weiter nach Velpke geleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung“, so Jens-Thilo Schulze, Sprecher der Landesbehörde.

  • Wegen der Sperrung müssen auch die Bushaltestellen für kurze Zeit verlegt werden. Der Landkreis bittet hierzu um Beachtung der Aushänge an den jeweiligen Bushaltestellen.

kau

Anzeige