Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Skyle und Dynamo Skarocken in Klein Sisbeck

Klein Sisbeck Skyle und Dynamo Skarocken in Klein Sisbeck

Klein Sisbeck. Das „Rock im Zelt“ zum Auftakt des Volksfestes des SSC Klein Sisbeck ist bereits eine schöne Tradition. Am Freitag, 29. August, ist es wieder so weit. Dann stehen zwei Bands mit insgesamt 17 Musikern auf der Bühne im Festzelt.

Voriger Artikel
Lehre: Vereine ladenzu 25. Hallenflohmarkt ein
Nächster Artikel
Diebstähle zweier VW Busse in Flechtorf - Zeugen gesucht

Beim „Rock im Zelt“ dabei: Die Bands Dynamo Ska (Bild) und Skyle.

Quelle: Foto: Archiv

Mit dabei sind diesmal die Bands Skyle aus Wolfsburg und Klein Twülpstedt sowie Dynamo Ska aus Braunschweig. Die achtköpfige Band Skyle hat eine bunte Auswahl an Covern aus Rock, Pop und Soul im Gepäck. Die Band konnte sich unter anderem als Vorband von Revolverheld einen Namen machen, Sänger Ayke Witt hat vor kurzem den zweiten Platz bei der Fernseh-Show „Keep Your Light Shining“ von Pro7 belegt.

Mit sogar neun Musikern reisen Dynamo Ska an. Gesang, Orgel, zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und vier Blasinstrumente erzeugen einen energiegeladenen, tanzbaren Sound, der für gute Laune sorgt. Im Gepäck haben sie ihr neues Album „In the mood for Ska“.

Am Samstag und Sonntag geht das Volksfest dann mit Kinderfest und Proklamation der neuen Majestäten weiter.

  • Los geht es am Freitag um 20 Uhr im Zelt auf dem Klein Sisbecker Sportplatz, wo bis dahin noch die Sportwoche des SSC stattfindet. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr