Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Siegfried H. Neumeier ist neuer Pfarrer in Flechtorf

Flechtorf Siegfried H. Neumeier ist neuer Pfarrer in Flechtorf

Flechtorf. Seit Sonntagabend steht fest: Die Kirchengemeinden Flechtorf und Beienrode bekommen einen neuen Pfarrer. Siegfried H. Neumeier wechselt am 1. Juli von Parsau in die Gemeinde Lehre.

Voriger Artikel
2014: 450.000 Euro für Baumaßnahmen in Lehre
Nächster Artikel
Nach Domänenfete: 1200 Euro für die Schule

Neuer Pfarrer für Flechtorf (r.) und Beienrode: Die Kirchenvorstände Uwe Leinert und Erika Grotewold sagten Siegfried H. Neumeier (M.) ihre Unterstützung zu.

Quelle: Photowerk (ts)

Nach dem Vorstellungsgottesdienst in der vollen Heiligkreuz-Kirche setzten sich die Kirchenvorstände zusammen und sprachen sich einstimmig für den neuen Pfarrer aus. „Das hat mich sehr gefreut“, so Neumeier, der sich nach über 14 Jahren in Parsau auf die Stelle beworben hatte. „Es war eine sehr persönliche Entscheidung, die mir definitiv nicht leicht gefallen ist“, betont er. Immerhin habe er immer gern in Parsau gelebt und gearbeitet. Dennoch wolle er in seinem Leben noch einmal etwas Neues beginnen. „Dafür ist jetzt die richtige Zeit – direkt in der Hälfte meiner anzunehmenden Dienstzeit“, so der 54-Jährige, der sich nach seinem Referendariat am Wolfsburger Theodor-Heuss-Gymnasium für den Beruf des Pfarrers entschieden hatte.

Neben dieser Entscheidung, nach etwa zehn Jahren die Gemeinde zu wechseln, sprechen auch seine Lebensumstände für einen Wechsel in die Gemeinde Lehre: Neumeier wuchs in Wendhausen auf, seine pflegebedürftige Mutter wohnt dort, der alleinstehende Pfarrer besucht sie täglich. „Generell bin ich eng mit dem Braunschweiger Land verwurzelt“, so der Eintracht-Fan.

Der Wechsel nach Flechtorf erfolgt am 1. Juli, der Einführungsgottesdienst ist für Ende Juli geplant. Spätestens dann wird Neumeier in der Gemeinde Lehre voll durchstarten: „Besonders wichtig ist mir der persönliche Kontakt – und über den Tellerrand zu schauen.“

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände