Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Seniorenheim: Anbau kann kommen
Wolfsburg Velpke/Lehre Seniorenheim: Anbau kann kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 24.04.2015
Velpke: Das Seniorenheim des DRK im Mittelweg soll um einen Gebäudekomplex mit Pflegeplätzen und Wohnräumen erweitert werden. Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Anzeige

Hinter dem jetzigen Seniorenzentrum soll ein weiterer Gebäudekomplex entstehen - mit 20 Pflegeplätzen, 14 Wohnungen, zwei Wohngemeinschaften, 15 Tagespflegeplätzen, Ergotherapie- und Logopädieräumen sowie Küchenneubau, Mehrzweckraum und einem Senioren- und Kinderspielplatz im Innenhof.

In die Planungen für diesen Spielplatz wollen die Politiker eingebunden werden. Das lag besonders Roland Sahr (CDU) am Herzen, der dies beantragt hatte. Der Gemeinderat war sich außerdem einig, dass die Kosten für den Spielplatz grundsätzlich bei den Bauträgern liegen, also bei der Kreiswohnungsbaugesellschaft sowie dem DRK Helmstedt.

Der Antrag der CDU zu einer Haltestelle am neuen Einkaufszentrum wird laut Gemeindedirektor Uwe Wehke in den nächsten Bauausschuss eingebracht. Der Zeitplan für das Baugebiet Bergrehme II wird, ebenfalls auf Wunsch der CDU, im nächsten Verwaltungsausschuss vorgestellt. Außerdem gab Wehke bekannt, dass der Velpker Haushalt ohne Auflagen genehmigt wurde.

Pastorin Tanja Klettke informierte darüber, dass am Freitag, 8. Mai, um 18 Uhr ein Propsteigottesdienst zum Thema „70 Jahre Kriegsende” in der St.-Andreas-Kirche stattfindet. Deshalb beginnt die Kranzniederlegung an der Gedenkstätte für Zwangsarbeiterkinder auf dem Velpker Friedhof erst um 19 Uhr - im Anschluss an den Gottesdienst.

iks

Papenrode. Die Papenroder Störche sind da. Das feierte die Dorfgemeinschaft am Donnerstagabend am Feuerwehrgerätehaus ausgiebig.

27.04.2015

Lehre. Lesen, zuhören und staunen: Beim Tag des Buches in der Grundschule Lehre stellten gestern Lehrer Bücher vor und Schüler nahmen an einem Vorlesewettbewerb teil. Dabei wurde viel gesungen und getanzt. Am Ende gab es auch noch einen großen Bücherflohmarkt.

23.04.2015

Bahrdorf/Velpke. Samtgemeindejugendwart Frank Schultz eröffnete jetzt die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Velpke in Bahrdorf.

26.04.2015
Anzeige