Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Schwer verletzt: 76-jähriger Rentner in Lehre angefahren
Wolfsburg Velpke/Lehre Schwer verletzt: 76-jähriger Rentner in Lehre angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 21.04.2016
Der schwerverletzte Rentner wurde von Rettungssanitätern ins Wolfsburger Krankenhaus gebracht. Quelle: Archiv
Anzeige

Weil er nicht auf den fließenden Verkehr achtete, wurde ein 76  Jahre alter Mann aus Lehre bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. 

Nach Aussagen von Beteiligten und Zeugen überquerte der Rentner als  Fußgänger am Mittwochnachmittag gegen 16.00 Uhr die Berliner Straße. 

Eine 32 Jahre alte Frau aus Lehre, die mit ihrem VW Golf in Richtung  Braunschweig unterwegs war, konnte trotz Vollbremsung einen  Zusammenstoß nicht vermeiden. Der 76-Jährige prallte mit dem  Oberkörper gegen die Windschutzscheibe des Golfs der 32-Jährigen. 

Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem  Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg verbracht. 

Am Pkw der  32-Jährigen entstand ein Sachschaden von rund 600 Euro.

ots

Polizeioberkommissar Clemens Stahn von der Velpker Polizeistation geht nach 41 Dienstjahren in den Ruhestand. Unfälle, Straftaten und Verbrechen gehörten für ihn über vier Jahrzehnte lang zum beruflichen Alltag.

23.04.2016

Velpke. In den Zelten und im Saal des Schützenhauses wird fleißig gehämmert: Der Aufbau für die 14. Velpker Frühjahrsmesse läuft. Am Wochenende, 23. und 24. April, erwartet die Werbegemeinschaft hier 15.000 Gäste.

19.04.2016

Lehre. Unbekannte Täter erbeuteten bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Lehre im Laufe des Montagabends zwei Digitalkameras und Schmuck. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

19.04.2016
Anzeige