Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Schunterbühne feiert tollen Erfolg

Lehre / Flechtorf Schunterbühne feiert tollen Erfolg

Lehre / Flechtorf. Das „Irre Diamanten-Roulette“ war ein voller Erfolg: 861 Zuschauer sahen das jüngste Stück der Schunterbühne Lehre im Dorfgemeinschaftshaus Flechtorf. Nach Ostern entscheidet der Verein, welches Stück er nächstes Jahr aufführt.

Voriger Artikel
Velpker Messe: Firmen, Tanz und Musik
Nächster Artikel
Unfälle: Die einzigen Toten gab es in Velpke

Erfolgreiches Theater-Stück: Die Schunterbühne Lehre zeigte in Flechtorf „Irres Diamanten-Roulette“, die Resonanz war überwältigend.

Quelle: Mike Vogelsang

Die Premiere stieg mit Büfett, da waren einige Tickets übrig geblieben - alle anderen Vorstellungen waren ausverkauft. Die letzte Vorstellung lief am Samstag. Das Team war von der Resonanz überwältigt: Wir haben sehr viel Applaus und sogar stehende Ovationen bekommen“, freut sich Regisseurin Sigrid Hoppe. „Der Applaus ist unser Lohn.“

Die Gaunerkomödie erzählte, wie sich ein Banditen-Trio in einer Irrenanstalt einschleicht. Sie wollten den benachbarten Juwelier ausrauben. Hoppe führte zum ersten Mal Regie: „Es war eine sehr schöne Erfahrung.“ Da ihre Kollegen sehr professionell arbeiteten, habe es viel Spaß gemacht.

Eine arbeitsreiche Zeit liegt jetzt hinter dem Team, seit September waren alle am proben. Nach Ostern will die Schunterbühne über das nächste Stück entscheiden. Sicher ist: „Es wird eine Komödie“, so Hoppe. Der Verein zeigt sie dann wieder in der Börnekenhalle. Ein Weihnachts-Stück gibt es übrigens nur alle zwei Jahre, das nächste also 2015 erst.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel