Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Schunterbühne: 200 Gäste sehen tolle Premiere
Wolfsburg Velpke/Lehre Schunterbühne: 200 Gäste sehen tolle Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 19.04.2015
Tolle Premiere: Eric Swan (li.) hat in „Und ewig rauschen die Gelder“ Sozialhilfe unter anderem von Norman Basset ergaunert. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

„Ich freue mich, dass so viele gekommen sind“, betonte der Vorsitzende Bernd Hahn in seiner Begrüßung. Immerhin sei das aktuelle Stück ein ganz besonderes: Es ist das 30. Stück, das die Schunterbühne seit ihrer Gründung vor 15 Jahren, auf die Bühne bringt.

Noch relativ ruhig begann die Farce dann: Eric Swan (gespielt von Frank Hörning) telefoniert mit dem Sozialamt, will Untermieter Norman Basset (Dirk Nielsson), für den er ebenso wie für viele andere ohne das Wissen seiner Frau Linda (Cornelia Ristau-Hörning) Sozialhilfe kassierte, als verstorben melden. Doch auf einmal steht eben dieser neben ihm, und versteht die Welt nicht mehr.

Dann klingelt auch noch Georgina Jenkins (Claudia Funk) als Außenprüferin der Sozialamts an der Tür. Was folgt, ist ein wildes Durcheinander: Da wird Eric Swan zu seinem eigenen Untermieter, Norman Basset zu seinem Sohn, Onkel George (Sigrid Hoppe) zu Eric Swan und Linda zu Bassets Witwe. Ein kurioses Missverständnis folgt aufs nächste - das Publikum kam aus dem Lachen kaum noch heraus.

Ebenfalls mit dabei: Silvia Salgmann-Geyer als Vertreterin der Familienvorsorge, Frieda Busker als Eheberaterin, Günter Bartsch als Bestatter, Regina Wehmann als Sozialamtsleiterin und Judith Ristau als Bassets Verlobte.

Weitere Auftritte sind am Mittwoch, 22. April, und Freitag, 24. April, je um 19.30 Uhr und am Samstag, 25. April, um 15 und 19.30 Uhr. Infos unter www.sblev.de.

kau

Grafhorst. Die Renaturierung der Aller geht weiter voran: Am Samstag pflanzten 16 Helfer der Anglergemeinschaft Grafhorst 40 Bäume entlang der Aller. In Zusammenarbeit mit dem Aller-Ohre-Verband wollen die Angler so für mehr Schatten an der Aller sorgen - und so auch Ansitze für Eisvögel schaffen.

22.04.2015
Velpke/Lehre Lehre / Klein Brunsrode - Altpapier-Lkw löst Einsatz aus

Klein Brunsrode. Auf seiner Müll-Tour blieb ein Altpapier-Laster am Donnerstagabend in der Ortsdurchfahrt Klein Brunsrode liegen. Der Kühler des Lasters war offenbar geplatzt, ein Wasser/Öl-Gemisch ergoss sich auf die Straße. Die Feuerwehr streute die Fahrbahn mit Bindemittel ab.

17.04.2015

Essehof. Zu viel Verkehr in Richtung Kral: Anwohner des Forstwegs beschweren sich über die vielen Fahrzeuge, die vor allem in den Ferien und früh morgens auf dem Weg zum Gelände des Waldforums unterwegs sind. Am Donnerstagabend beschäftigte sich der Ortsrat mit diesem Thema.

20.04.2015
Anzeige