Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Schulausschuss bringt Sanierungen auf den Weg
Wolfsburg Velpke/Lehre Schulausschuss bringt Sanierungen auf den Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.10.2016
Viel Bewegung: Die Ferienbetreuung an der Grundschule Groß Twülpstedt (l.) soll im VW-Werksurlaub ausgesetzt und die Marienkäferschule Bahrdorf in 2017 saniert werden. Quelle: Imke Schulze (Archiv)
Anzeige

Dickster Brocken ist die Marienkäferschule Bahrdorf. Dort sollen für 1.624.700 Euro eine neue Aula und ein Anbau mit neuen Toiletten entstehen. Hinzu kommen neue Fenster und erhebliche Aufwendungen beim Brandschutz. Geschlossen stimmte das Gremium auch für eine Sanierung der westlichen Gebäudeseite an der Grundschule Danndorf. „Hier geht es um zusätzliche Wärmedämmung und die Erneuerung von Fugen“, sagte Ausschussvorsitzender Thorsten Fricke (SPD). Dringend müssten zudem die Toiletten saniert werden. Veranschlagte Gesamtkosten: 85.000 Euro.

In der Grundschule Am See in Groß Twülpstedt soll bis 2018 für 5000 Euro schrittweise die Bestuhlung erneuert werden. Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke kündigte an, dass die Verwaltung bei einzelnen Posten „moderate Kürzungen“ empfehlen würde. „Die Zusammenarbeit mit den Schulen läuft super“, lobte Thorsten Fricke die Kooperation.

Mehrheitlich entschied der Schulausschuss, dass es künftig keine Ferienbetreuung mehr während der VW-Werksferien geben und diese auch zwischen Weihnachten und Neujahr ausgesetzt werden solle. Hintergrund: Lediglich sechs bis acht Kinder nutzten das Angebot während des Werksurlaubs in diesem Sommer, den Einnahmen von 1000 Euro standen Ausgaben für Betreuungspersonal von 7300 Euro gegenüber. „Die Entscheidung ist aber nicht in Stein gemeißelt“, sagte Thorsten Fricke.

joe

Flechtorf. Schon seit einer Woche ist die Zufahrt Richtung Flechtorf dicht: Grund sind Arbeiten an der K33 von der Ampel an der Einmündung aus Richtung Heinenkamp bis zur Schule (WAZ berichtete). Die Fahrbahndecke wird erneuert und die Strecke bleibt daher voraussichtlich bis zum 11. November gesperrt.

28.10.2016

Wendhausen. Sie sind da, wenn andere Hilfe brauchen. Die 36 Frauen und Männer aus der Feuerwehr Wendhausen haben es bei ihren Einsätzen häufig mit Verkehrsunfällen zu tun. Das hat vor allem mit der Nähe zu den Autobahnen 2 und 39 zu tun...

24.10.2016

Grafhorst. O´zapft is: Der Schützenverein Grafhorst feierte am Samstag zum zweiten Mal ein Oktoberfest im Schützenhaus. Es war eine rauschende Nacht.

23.10.2016
Anzeige