Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Schützenfest: Meinkot hat ein echtes Königspaar
Wolfsburg Velpke/Lehre Schützenfest: Meinkot hat ein echtes Königspaar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 30.08.2016
Schützenfest in Meinkot: Die neuen Würdenträger unter den Erwachsenen.
Anzeige

Ein Abendbrot mit vielen Gästen machte am Freitagabend den Auftakt. Danach heizte „Wolle P.“, Double des Schlagersängers Wolfgang Petry, den Besuchern ein. Beim Kinderfest waren kleine Burgfräuleins und stattliche Ritter unterwegs. Umjubelt war der Auftritt der Dancing-Girls. Die Erwachsenen erlebten am Samstag die Ju-Jutsu-Sportler aus Bahrdorf, die Line Dancer aus Flechtorf und eine Aufführung der MSV-Showtanzgruppe.

Ein Höhepunkt am Sonntag war der Festumzug, den die Schalmeien aus Wassendorf und das Orchester der Freiwilligen Feuerwehr Räbke begleiteten. Viel Jubel gab es bei der Prokalmation der neuen Würdenträger.

Das neue Königshaus: Schützenkönigspaar Bernhard und Yvonne Lemmle, Fahnenträger Rainer Jasper, Begleiter für den König sind Marcus Müller und Rüdiger Hinze. Begleiterinnen für die Königin sind Victoria Tabrizian und Danuta Spendel. Begleiter für den Fahnenträger sind Peter Tabrizian und Uwe Klasen.

Das Königshaus der Jugend: Jugendschützenkönig Paul Link, 1. Begleiter Mavin Heppe, 2. Begleiter Marvin Matthiae, Jugendschützenkönigin Adelina Braun, 1. Begleiterin Tammy Rietzel, 2. Begleiterin Zoe Ricotta, Fahnenträger Colin Ernst, 1. Begleiterin Michelle Wenzel, 2 Begleiter Marian Köntopp, Prinz Nils Zilligen, 1. Begleiter Fabian Kutsche, 2. Begleiter Jordan Ernst, Prinzessin Trancine Rietzel, 1. Begleiterin Andromeda Boutkov, 2. Begleiterin Alija Heppe.

Lehre. Der 31. Oktober ist der letzte Arbeitstag von Gemeindebürgermeister Klaus Westphal im Rathaus in Lehre. „Es ist ein guter Zeitpunkt, um aufzuhören“, sagt der 62-Jährige, der seit 2006 Verwaltungschef ist.

29.08.2016

Wendhausen. Der neue Name für die Kita Wendhausen könnte kaum passender sein: „Mühlenknirpse“ heißt die Einrichtung seit Samstag. Nach einem kleinen Festakt zur Namensgebung schauten sich Eltern und Kinder die neu gestalteten Räume in der früheren Grundschule an.

31.08.2016

Dass immer mehr Menschen in Danndorf ein Haus bauen und dort leben möchten, spricht für den Ort. Wie steht es aber bei steigenden Einwohnerzahlen um die ärztliche Versorgung gerade von Kindern?

26.08.2016
Anzeige