Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Schützenfest: Brotzeit und Après-Ski
Wolfsburg Velpke/Lehre Schützenfest: Brotzeit und Après-Ski
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:44 01.07.2015
Schützenfest in Velpke: Ein buntes Programm mit vielen Höhepunkten vom 9. bis 12. Juli. Quelle: Archiv
Anzeige

Das Schützenfest eröffnen die Senioren bereits am Samstag, 4. Juli, um 16 Uhr mit dem Schießen um die Würde der Seniorenkönigin und des Seniorenkönigs.

  • Das Grünesschlagen folgt am Donnerstag, 9. Juli (Treffpunkt: 15 Uhr, Schützenhaus).
  • Freitag, 10. Juli: Zum Kinderumzug treffen sich alle um 14.15 Uhr am Rathaus, ab 15 Uhr findet das Kinderfest statt. Kathrin Mehr und ihre Mannschaft haben sich Spiele ausgedacht. Zeitgleich findet das Kinder-Königsschießen statt. Proklamation der Kinderkönige ist um 17.30 Uhr. Um 18.30 Uhr folgt im Schützensaal ein Gottesdienst, danach ist Zeltdisco (Eintritt frei).
  • Samstag, 11. Juli: Am Samstag treffen sich die Schützen um 12.45 Uhr zum Abholen der Majestäten und zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Ab 15 Uhr kann auf dem KK-Stand um die Königswürde geschossen werden (auch Mannschaften). Höhepunkt ist die „Zünftige Bayrische Brotzeit“ ab 17 Uhr im Festzelt mit den „Bayerwald Lump´n“ (mit Tombola). Karten gibt es im Velpker Presse-Eck. Um 20 Uhr spielen die „Bayerwald Lump´n“ unter dem Motto „Après-Ski im Sommer“ auf (Eintritt frei).
  • Sonntag, 12. Juli: Am Sonntag wird ab 7 Uhr musikalisch geweckt, der Empfang der Majestäten im Rathaus ist um 13 Uhr. Um 13.15 Uhr startet der Große Festumzug, um 15 Uhr beginnt ein Platzkonzert auf dem Schützenplatz. Auch dann kann noch um die Königswürde geschossen werden. Um 17.30 Uhr werden die Majestäten auf der Waldbühne proklamiert, bevor um 18 Uhr das Schützenfest mit Ehrentänzen und Tanz für alle endet.

Velpke. Wie geht es mit dem Velpker SV weiter? Bei seiner letzten Wahl hatte der Vorsitzende Herbert Groenke erklärt, nur noch bis Jahresende zur Verfügung zu stehen. Bis dahin muss ein Nachfolger gefunden sein. Laut Satzung droht dem Sportverein sonst die Auflösung.

30.06.2015

Essenrode. Das ist mehr als ärgerlich: Wegen fehlerhafter Pflege sind die Sportplätze des TuS Essenrode vorerst nicht mehr bespielbar. Auf den Verein kommt eine kostenintensive Komplett-Sanierung zu - und das gleich für beide Plätze.

29.06.2015

Volkmarsdorf. Eine ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Volkmarsdorfern: Von Donnerstag bis einschließlich heute feiern sie ihr traditionelles Schützenfest. Cosima Fricke ist neue Königin, Andreas Deumeland der König.

28.06.2015
Anzeige