Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schützenfest: Ball, Festumzug und Frühstück

Lehre Schützenfest: Ball, Festumzug und Frühstück

Lehre. Lehre stand am Wochenende ganz im Zeichen des Schützenfestes. Die Besucher freuten sich über den großen Festumzug, einen Schützenball und das traditionelle Frühstück. Dennoch: Die Schützengesellschaft selbst hätte sich über eine noch größere Resonanz gefreut.

Voriger Artikel
Schützenfest war trotz Hitze voller Erfolg
Nächster Artikel
Sturm: Radfahrer schwer verletzt

Schützenfest in Lehre: Es gab ein großes Frühstück, einen Umzug und die Majestäten wurden proklamiert.

Quelle: Gero Gerewitz

Rund 150 Gäste von örtlichen Vereinen und befreundeten Schützengesellschaften zogen trotz der Hitze beim großen Festumzug unterstützt vom Fanfarenzug der „Velebeker“ durch Lehre. „Vor allem der VfL Lehre war gut vertreten“, freut sich Schützen-Chef Bernd Krüger.

Am Abend ging es dann mit einem Schützenball weiter. Auch hier tanzten rund 150 Besucher. Höhepunkt war die Vorstellung der Schützenkönige Han Janssen und Ilona Keye sowie dem Kleinen König Detlev Sack und dem Jugendkönig Tim Frickmann sowie die Proklamation von Volkskönig Oliver Rössel. Über die Gästescheibe freute sich in diesem Jahr Steffen Häßler aus Essenrode. Auch die Teilnahme am Schießen war sehr gut, die Disco für die Jugend hingegen war wegen der zuletzt geringen Teilnahme und dem fehlenden Interesse in diesem Jahr abgesagt worden.

„Insgesamt würden wir uns natürlich wünschen, dass wieder mehr Leute zum Schützenfest kommen“, betont Krüger. Er wolle sich die nächsten Tage mit seinem Vorstand zusammensetzen, um zu überlegen, wie die Attraktivität des Festes wieder gesteigert werden könnte. Die Besucher, die das Angebot nutzten, waren aber zufrieden und auch der Große König Han Janssen ist zufrieden mit seinem Amtszeit-Auftakt: „Es war verdammt heiß - aber wir hatten dennoch drei echt schöne Tage!“

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang