Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Schüler traten bei Vorlesewettbewerb an
Wolfsburg Velpke/Lehre Schüler traten bei Vorlesewettbewerb an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 23.11.2016
Vorlesewettbewerb in der Samtgemeinde Velpke: Bei den Sechs- und Siebenjährigen gewann Jannik Spendel (5.v.l.) vor Guiliana Mari Piscitelli (3.v.l.) und Marei Hock (7.v.l.). Quelle: Imke Schulze (2)
Anzeige
Velpke

Die Jury - der neue Vorsitzende des Jugend-, Sport-, Freizeit-, Kultur- und Sozialausschusses der Samtgemeinde, Udo Liedtke, und vier weitere Ratsmitglieder aus Gemeinde und Samtgemeinde - kürte in der ersten Gruppe Jannik Spendel aus der 2a der Grundschule Twülpstedt zum Sieger.

Den zweiten Platz belegte Giuliana Mari Piscitelli aus der Grundschule Danndorf und den dritten Marei Hock aus der Bahrdorfer Marienkäferschule. „Jannik fand sein Buch toll, das hat man richtig gemerkt“, nannte Ratsfrau Gaby Giering ein Kriterium für die Entscheidung.

Bei den Acht- bis Neunjährigen siegte Catalina Kohlhaas vor Juliane Topp (beide 4a Grundschule Danndorf) und Wiebke Düsing aus der 3a der Grunschule Groß Twülpstedt.

Jury, Eltern und Großeltern als Zuhörer waren alle sehr stolz auf den Mut der Grundschüler, sich vor einer fremden Gruppe zu präsentieren. Das wurde mit Adventskalendern, Urkunden und Süßigkeiten-Tüten für alle belohnt. Die Sieger bekamen zudem noch Buchgutscheine.

Freude bei den „Großen“: Bei den Acht- und Neunjährigen siegte Catalina Kohlhaas (6.v.l.) vor Juliane Topp (5.v.l.) und Wiebke Düsing (8.v.l.).

iks

Besonders fruchtbare Storchenpaare in Wahrstedt und Meinkot sowie ein Storch aus Polen in Saalsdorf: Die Storchenbeauftragten im Landkreis Helmstedt, Manfred Spey und Georg Fiedler, blicken auf ein „gutes Storchenjahr“ für die Samtgemeinde Velpke und die Gemeinde Lehre zurück.

25.11.2016

Knapp eine Woche nach dem schweren Autounfall auf der Bundesstraße 244 zwischen Groß Sisbeck und Querenhorst ist auch der 45 Jahre alte Fahrer des Unfallwagens an den Folgen seiner Verletzungen gestorben.

22.11.2016

Der Neue ist ein alter Bekannter: Hans-Hubertus Broistedt (CDU) wurde vom Rat einstimmig erneut zum Bürgermeister der Gemeinde Bahrdorf gewählt, der er bereits von 2006 bis 2011 vorgestanden hatte. Damit löste er Heinz-Udo Liedtke (SPD) ab.

22.11.2016
Anzeige