Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schüler meistern Brain-Fitness-Olympiade

Lehre Schüler meistern Brain-Fitness-Olympiade

Lehre. Um sogenannte „Brain-Fitness“ ging es gestern bei einem Aktionstag in der Grundschule Lehre. Alle Klassen beteiligten sich an der Aktion, die Coach Ferdinand Holeva von der Gesundheitsinitiative „Fit4future“ in der Schule durchführte.

Voriger Artikel
Flechtorf: Die Linden bleiben
Nächster Artikel
Ganztagsschulen: Planungen laufen weiter

Grundschule Lehre: Die Kinder nahmen an der Brain-Fitness-Olympiade von „Fit4future“ teil und spielten unter anderem „Tabu“.

Quelle: Photowerk (he)

Jede Klasse bildete vier Gruppen, die jeweils sechs Stationen durchlaufen mussten. Von einer Memory-Stafette über Tabu (Begriffe erklären) und Stacking (Plastikbecher stapeln) bis hin zu einem Merk-Parcours, bei dem sich die Kinder bestimmte Buchstaben von Wörtern merken mussten, die hinter Zetteln mit Zahlen versteckt waren und am Ende einen Lösungs-Satz ergaben, war alles dabei. „Es ist wichtig, im Team zu arbeiten und sich eine Strategie zu überlegen“, sagte Lehrerin Petra Sroweleit, die die Aktion gemeinsam mit ihrer Kollegin Antje Viereck vorbereitet hatte. Denn an jeder Station war auch Schnelligkeit gefragt: Sie hatten maximal 15 Minuten Zeit, um die Aufgabe zu verstehen und umzusetzen. Dann folgten fünf Minuten für den Stations-Wechsel. Je nach Jahrgang waren die Aufgaben etwas schwieriger oder etwas leichter ausgelegt. „Die Schule hat alles ganz hervorragend vorbereitet und die Kinder waren mit Spaß bei der Sache“, sagte Holeva, den die Schüler bereits von einer anderen Aktion kennen, die körperliche und geistige Fitness verbindet: das Tambour.

„Mir hat die Station mit dem Zahlenaufdecken am besten gefallen“, so Finja Bröger aus der 1a. Am Ende bekam die jeweils beste Gruppe einer Klasse ein Brain-Olympiade-Diplom.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände