Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schrecklicher Unfall bei Meinkot: Velpkerin (29) schwer verletzt

Meinkot Schrecklicher Unfall bei Meinkot: Velpkerin (29) schwer verletzt

Meinkot. Schrecklicher Unfall am Heiligabend bei Meinkot: Eine Velpkerin (29) verlor die Kontrolle über ihr Auto, der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau wurde eingeklemmt, zog sich schwere Verletzungen zu.

Voriger Artikel
Premiere: Aline Eppinger und die Weihnachtszwerge
Nächster Artikel
Einsatz in Danndorf: Die BüP macht die Bushaltestelle sicherer

Schrecklicher Unfall bei Meinkot: Eine Velpkerin (29) verlor die Kontrolle über ihren Golf und überschlug sich, die Feuerwehr befreite sie mit schwerem Gerät.

Quelle: Photowerk (ts)

Der Unfall ereignete sich gegen 16.50 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt war die 29-Jährige mit ihrem roten Golf von Velpke aus auf der Landesstraße 647 unterwegs. Kurz vor Meinkot verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, schwenkte dann wieder nach links, überschlug sich mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Meinkot, Velpke und Bahrdorf rückten sofort mit einem Großaufgebot von 57 Feuerwehrleuten aus. „Die Frau war in ihrem Auto eingeklemmt“, so Rainer Marx, Sprecher der Ortsfeuerwehr Velpke. Man habe deshalb die Karosserie des Wagens mit einem sogenannten Hydraulik-Stempel auseinander drücken müssen.

Schrecklicher Unfall bei Meinkot: Eine Velpkerin (29) verlor die Kontrolle über ihren Golf und überschlug sich, die Feuerwehr befreite sie mit schwerem Gerät.

Zur Bildergalerie

Die 29-jährige Golf-Fahrerin zog sich bei dem schrecklichen Unfall schwere Verletzungen zu und wurde sofort ins Wolfsburger Klinikum eingeliefert.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei war überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache. Am Golf entstand Totalschaden.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg