Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Colin Nossing hat einen biederen Golf II mächtig scharf gemacht
Wolfsburg Velpke/Lehre Colin Nossing hat einen biederen Golf II mächtig scharf gemacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 18.06.2018
Robust: Den Motor hat Colin Nossing überholt (o.). Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Flechtorf

„Ich liebe den Golf II“, sagt er, „einfache Technik, Ersatzteile sind überall zu bekommen und dazu noch bezahlbar“. Deshalb zögerte er auch nicht lange, als er sein jetziges Auto im Netz entdeckte – in keinem guten äußerlichen und technischen Zustand. Doch beim Kauf zählten für ihn andere Dinge: Erstzulassung 1992 – einer der letzten, erste Hand, 120.000 Kilometer, 300 Euro – „ich musste einfach zuschlagen“, sagt der KfZ-Mechatroniker und Maschinenbau-Techniker.

70-PS-Golf wirkt von außen wie ein GTI

Er schob den Zweier Golf in seine Werkstatt auf dem Muna-Gelände in Lehre (Schraubergemeinschaft „Muna 36“ – auch bei Facebook vertreten) und begann mit der Arbeit: Stoßfänger, Scheinwerfer mit Fadenkreuz, Rückleuchten, GTI-Grill, ATS Cup-Felgen (15 Zoll, hochglanzverdichtet), Sportlenkrad, Gewindefahrwerk und ein 70 Millimeter dickes Schalldämpfer-Endrohr landeten am 70-PS-Golf und lassen ihn wie einen GTI wirken. Der Motor wurde komplett revidiert. Innen ließ er das Auto fast unverändert.

Colin Nossing liebt seinen Golf II. Der Hammer ist von außen nicht sichtbar: seine 2000-Watt-Musikanlage.

Fast: „Ich habe die Beleuchtung auf rote LEDs umgebaut und eine Musikanlage darf natürlich auch nicht fehlen.“ Die hat rund 2000 Watt Sinus und brüllt mit circa 130 Dezibel in die Umgebung – theoretisch: „Ich drehe nur manchmal richtig auf“, sagt Colin Nossing. Denn er will ja vor allem Fahren mit seinem roten Golf II. Meist am Wochenende fährt er Treffen in der Umgebung an. Aber nur wenn das Wetter schön ist. Schließlich ist der 2er ein Spaßauto, kein Alltagswagen.

WAZ sucht schöne Volkswagen

Haben Sie auch einen besonders schönen Volkswagen? Wollen Sie ihn in der WAZ präsentieren? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@waz-online.de oder melden Sie sich unter Telefon 05361/ 200147. Wir freuen uns drauf.

Von Carsten Bischof

Zum jährlichen Vereinsvergleichschießen hatte dieses Jahr der Schützenverein Meinkot den MSV Sportverein, den Verein der Feuerwehr und den Förderkreis Meinkot eingeladen.

15.06.2018

Es gab auch eine Zeit vor Smartphone und Co., die noch gar nicht so lange zurückliegt. Beim achten Museumstag am Sonntag in Lehre spielt das typische Leben auf dem Land in den vergangenen Jahrzehnten eine zentrale Rolle.

14.06.2018

Die Grundschule Danndorf wird für 2.850.000 Euro ab kommenden April erweitert. Dafür gab es am Dienstagabend im Samtgemeinderat ebenso grünes Licht wie für die Übertragung der Trägerschaft der Kindertagesstätten von den Mitgliedsgemeinden auf die Samtgemeinde.

13.06.2018
Anzeige