Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Schilf, Moss und Tannenzapfen warten im Insektenhotel

Velpke-Danndorf Schilf, Moss und Tannenzapfen warten im Insektenhotel

Danndorf. Ein Insektenhotel haben Vorschulkinder der Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Danndorf gestern mit Schilf, Moos, Tannenzapfen, Holzspänen, Baumrinde, durchlöcherten Steinen und Baumstammstückchen gefüllt.

Voriger Artikel
Toller Start der großen Sportwoche
Nächster Artikel
Doppelsieg für die Jugendfeuerwehr Papenrode

Kita „Rappelkiste“: Gemeinsam mit (v.l.) Kita-Leiterin Annette Müller, Katrin Schäfer und Thorsten Tölg haben die Vorschulkinder die Zimmer des Insektenhotels eingerichtet.

Quelle: Imke Schulze

Beim Befüllen halfen Katrin Schäfer, Thorsten Tölg und Dieter Donath von der Wählergemeinschaft Danndorf (WGD) Den Kasten sowie den gesamten Rahmen für das „Hotel“ hatte Gerhard Tölg gezimmert.

Die Kinder waren schon im Vorfeld bestens über diesen für die Insekten notwendigen Lebensraum informiert. Sie hatten das Thema in einer Projektwoche behandelt und die Materialien teilweise selbst zusammengesucht. „Ich habe Schilfstöckchen in den Kasten gefüllt“, berichtet Linnea Brinker (6) stolz. „Und die Tannenzapfen sind für die Käfer“, weiß Atalay Isbilir (5).

Am Freitag um 17 Uhr soll das Hotel in der Danndorfer Feldmark am Dreihorst aufgestellt werden. Hier - hinter der Eisenbahnbrücke kurz vor dem Wald in den Drömling rechts - stand schon früher eine alte Bank mit Baumstumpf als kleinem Tisch. Die verrottete Bank haben tatkräftige Unterstützer entsorgt und durch zwei neue ersetzt, den Baumstumpf aufgearbeitet. Das Material hat die WGD gestiftet. Die zweite Bank hat Ehepaar Klaus-Dieter und Annegret Donath gespendet, deren Vater damals schon den Tisch dort aufgestellt hatte. Die gesamte Aktion ist ein Dankeschön zum 20-jährigen Bestehen der WGD an die Gemeinde. Am Sonntag ab 10 Uhr wird das Insektenhotel mit der Sitzgruppe eingeweiht - alle sind eingeladen, für Erfrischung ist gesorgt.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016