Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Samtgemeinde Velpke soll Kitas übernehmen
Wolfsburg Velpke/Lehre Samtgemeinde Velpke soll Kitas übernehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 03.11.2017
Kita „Krümelkiste“ in Bahrdorf: Die Zuständigkeit soll von der Gemeinde Bahrdorf auf die Samtgemeinde Velpke übergehen. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Samtgemeinde Velpke

Bislang sind die einzelnen Mitgliedsgemeinden Träger der fünf Kindertagesstätten in der Samtgemeinde Velpke. Das soll sich ab 2019 ändern. Dann möchte die Samtgemeinde für alle Einrichtungen allein zuständig sein. Eine entsprechende Empfehlung dafür gab es am Donnerstagabend vom Ausschuss für Jugend, Sport, Freizeit, Kultur und Soziales.

Bereits jetzt ist die Samtgemeindeverwaltung für Aufgaben wie Unterhaltung der Gebäude sowie Personal- und Bedarfsplanung zuständig. Aktuell werden 459 Kinder in den Kitas in Bahrdorf, Danndorf, Grafhorst, Groß Twülpstedt und Velpke betreut, insgesamt gibt es 127 Beschäftigte.

„Eltern, die einen Betreuungsplatz suchen, haben kein Verständnis für unterschiedliche Zuständigkeiten“, betonte Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke (parteilos). Vielmehr gelte es, schnelle Entscheidungen zu treffen. Mit Blick auf die angedachte Übernahme der Trägerschaft stellte der Verwaltungschef klar, dass das Personal an den jeweiligen Standorten bleiben und sich auch an der bisherigen eigenständigen Ausarbeitung pädagogischer Konzepte nichts ändern solle. Fricke verwies auf erhebliche Schwierigkeiten in den vergangenen Jahren, Vertretungskräfte zu finden.

Kritik an der Übertragung der Trägerschaft äußerte Jörn Grona (CDU): „Wir entdemokratisieren uns, wenn wir den Mitgliedsgemeinden Entscheidungsrechte entziehen“. Zustimmung gab es dagegen von Barbara Hansmann (Grüne), die in dem Vorhaben die „Aufgabe einer gewissen Kleinteiligkeit“ sah. Laila Butte (SPD) hakte bei den Gebühren nach und erfuhr von Rüdiger Fricke, dass die Entgelte künftig vereinheitlicht werden sollen.

Bei zwei Gegenstimmen sprach sich der Fachausschuss für die Übernahme der Trägerschaft der Kitas durch die Samtgemeinde aus.

Von Jörn Graue

Immer wieder kommt es auch in der Gemeinde Lehre vor, dass abgestellte Fahrzeuge Gehwege blockieren. Seit Anfang Oktober überwacht das Ordnungsamt entsprechende Verstöße in allen Ortsteilen, inzwischen werden auch Verwarngelder fällig. Ein weiteres Augenmerk liegt auf den zahlreichen Elterntaxis an den Grundschulen.

02.11.2017

Der Gardetanz ist ein fester Bestandteil beim Karnevalsverein Lehre. Regelmäßig trainieren zwei Nachwuchsgruppen die Schrittfolgen. Neben Berichten aus der Vereinsarbeit stand jetzt die Neubesetzung von Ämtern an.

02.11.2017
Velpke/Lehre Lehre: Spektakel in der Börnekenhalle - Feuerwehr-Musikabend in Lehre

Der Musikabend des Kreisfeuerwehrverbands Helmstedt war wieder ein voller Erfolg: Fünf Ensembles traten am Samstagabend in der Börnekenhalle in Lehre auf – vor vollem Haus.

29.10.2017
Anzeige