Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
SV Rickensdorf: Erste Frau ist Schützen-Ehrenmitglied

Rickensdorf SV Rickensdorf: Erste Frau ist Schützen-Ehrenmitglied

Rickensdorf. Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der SV Rickensdorf jetzt bei seiner Generalversammlung zurück. Besonders stolz sind die Schützen auf den Medaillenregen bei den Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaften. Außerdem ernannte der Verein Ingrid Beckmann zum Ehrenmitglied.

Voriger Artikel
Schunterschule Flechtorf: Frank Langeist neuer Rektor
Nächster Artikel
Windmühle in Wendhausen: Sanierung ist auf gutem Weg

Ein Höhepunkt der Generalversammlung: Kommandeur Peter Strejcek (l.) und Vorsitzender Vadim Fischer gratulierten Ingrid Beckmann als erstem weiblichen Ehrenmitglied beim SV Rickensdorf.

Die Rickensdorfer Schülerklasse gewann bei der Deutschen Meisterschaft den traditionellen „Shooty Cup“ und auch Johann Fischer und Christa Denks waren bei der DM erfolgreich. Schießsportleiter Helmut Kötzing dankte allen, die diese Erfolge durch ihre Unterstützung ermöglichten. Der Vorsitzende Vadim Fischer dankte auch der Turn-Abteilung, die Gesundheitssport, Yoga und Zumba anbietet. „Damit werden die sportlichen Erfolge und die weitere positive Entwicklung des Vereins im Breitensport abgesichert“, ist sich Fischer sicher.

Außerdem standen Wahlen an: In ihrem Amt bestätigt wurden die stellvertretende Vorsitzende Angelika Kötzing, die stellvertretende Kassen-wartin Sandra Kamieth, die stellvertretende Damenleiterin Gudrun Lange und der stellvertretende Kommandeur Holger Lange. Neuer Kassenprüfer ist Gustav Denks. Der Posten vom stellvertretenden Schießsportleiter ist noch unbesetzt, Udo Beushausen stand nicht mehr zur Wahl.

Ein Höhepunkt der Generalversammlung war die Ernennung von Ingrid Beckmann zum ersten weiblichen Ehrenmitglied. Die aktive Sportschützin ist seit 1981 im Verein, war elf Jahre Kassenführerin und seit 2007 großzügige Sponsorin für die Umstellung auf elektronische Anlagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang