Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Rund 140 Schüler spielen Low-T-Ball
Wolfsburg Velpke/Lehre Rund 140 Schüler spielen Low-T-Ball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 18.03.2015
Schultennis in Lehre: 140 Grundschüler nahmen gestern am sogenannten Low-T-Ball-Turnier teil. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

„Die Kinder waren hellauf begeistert, viele haben großen Ehrgeiz entwickelt“, freute sich Thomas Waldowski, Abteilungsleiter Tennis beim VfL Lehre. Sein Dank galt auch den vielen Eltern und VfL-Tennisspielern, die das Turnier unterstützten.

Alle vier Klassen der Grundschule beteiligten sich an dem Turnier. Zum Abschluss wurden die Jahrgangsbesten gekürt. Das sind bei den Erstklässlern bei den Mädchen Ranka Kiehne und bei den Jungen Max Greger, bei den zweiten Klassen Sonja Foos und Kaleb Kroll, im dritten Jahrgang Liv Greger und Marvin Schulz und bei den Viertklässlern Leni Waimert und Daniele Caso. Die Sieger dürfen ihre Schule am 24. Juni beim Regionalentscheid im Low-T-Ball vertreten.

„Wir hoffen natürlich, dass auch dieses Jahr wieder einige dem Tennis erhalten bleiben“, so Waldowski. Um den Übergang in den Verein zu erleichtern, lädt der VfL am Montag, 23. März, alle Teilnehmer von 15 bis 16 Uhr zu einer kostenlosen Tennis-Schnupperstunde in die Börnekenhalle ein. Nähere Infos bei Waldowski, Tel. 05308/7171.

kau

Groß Twülpstedt. Mit mehreren Elektrowerkzeugen im Gesamtwert von 2.000 Euro  entkamen in der Nacht zum Dienstag unbekannte Täter nach dem Aufbruch eines Kleintransporters in Groß Twülpstedt im Landkreis Helmstedt. 

18.03.2015

Velpke. Der Bauausschuss der Samtgemeinde Velpke hat den Weg für das Neubaugebiet Bergrehme Ost in Velpke geebnet. Auch die zuletzt diskutierte Ausgleichsfläche akzeptierten die Politiker am Montagabend mehrheitlich. Ein weiteres Thema in der Sitzung war die nachträgliche Legalisierung eines Baus in Mackendorf.

17.03.2015

Flechtorf. Gerhard Wildemann ist weiter Vorsitzender des Gemischten Chors Flechtorf. Das entschieden die Mitglieder bei ihrer Jahreshauptversammlung.

17.03.2015
Anzeige