Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Rümmer: Dach wird teurer

Groß Twülpstedt Rümmer: Dach wird teurer

Groß Twülpstedt . Die Dachsanierung am Dorfgemeinschaftshaus in Rümmer inklusive Wärmedämmung wird doch teurer als gedacht. Insgesamt 60.100 Euro wird die Maßnahme voraussichtlich kosten, der Gemeinderat Groß Twülpstedt stimmte bei seiner jüngsten Sitzung zu (WAZ berichtete).

Voriger Artikel
Geld für Sanierung fehlt: Mühlenflügel stehen still
Nächster Artikel
Lang erwartet: Radweg wird weitergeführt

Dorfgemeinschaftshaus Rümmer: Die Dachsanierung wird 20.100 Euro mehr kosten als geplant.

Quelle: Photowerk (mv)

Eingestellt in den Haushalt waren bislang nur 40.000 Euro. Erfreulich: Die Mehrausgaben von 20.100 Euro können durch Mehrerträge bei den Gemeindeanteilen der Einkommenssteuer gedeckt werden. Nach der Sanierung soll das Dach auch gleich mit einer Photovoltaikanlage der VeWo GmbH versehen werden.

Weitere Themen im Rat:

  • Die Erschließung der Baugebiete „Steinplessen II“ und „Im Bökengarten“ wird ebenfalls teurer: „Bei den Honorarkosten fehlte die Mehrwertsteuer, deshalb müssen wir die Verträge rückwirkend zum Januar 2011 nachregeln“, so Gemeindedirektor Hans Werner Schlichting. In Klein Sisbeck wäre deshalb auch eine Erhöhung der Grundstückspreise denkbar.
  • Die Schaukel für den Groß Sisbecker Spielplatz soll kommen – das betonte Gemeindedirektor Hans Werner Schlichting auf Nachfrage einer Bürgerin. Allerdings gebe es in dem Vertrag noch ungeklärte Punkte in Bezug auf den genauen Standort des Spielgeräts. „Es wird sich deshalb noch etwas ziehen, bis eine Einigkeit erzielt wird...“
  • Dem Grundstückstausch für das Regenrückhaltebecken in Rümmer stimmte der Rat mehrheitlich zu. Nur Udo Lanquillon (CDU) kritisierte, dass das Tausch-Grundstück nicht in der Ortschaft Rümmer, sondern in Klein Twülpstedt liegt.
Voriger Artikel
Nächster Artikel