Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Rüdiger und Christine Simon sind Vereinsmeister
Wolfsburg Velpke/Lehre Rüdiger und Christine Simon sind Vereinsmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 13.11.2016
Bahrdorf: Der Kaninchenzuchtverein F 517 lud zur Leistungsschau in die alte Turnhalle ein. Die Züchter zeigten ihre besten Tiere. Bei den Besuchern kam auch das Frühstück prima an. Quelle: Gero Gerewitz
Bahrdorf

189 Tiere aus 20 verschiedenen Kaninchenrassen bewerteten die Preisrichter Bernd Meinecke und Frank Hanisch. Clubsprecherin Christine Simon war überrascht: „Wir hatten mit einer so großen Teilnahme nicht gerechnet, zumal die Zuchtkaninchen bundesweit von einer neuen Variante der RHD/RHD2-Viren bedroht werden und dadurch entsprechende Vorkehrungen wie Impfungen nötig sind“. Neue Vereinsmeister sind Rüdiger und Christine Simon mit ihren Roten Neuseeländern. Die weiteren Titel gingen an Carsten Bliemeister (Vizemeister) mit Großchinchillas, Lena Bliemeister (Jugendmeisterin) mit Satin Elfenbein und Gästemeister Karl-Bernd Fricke mit Alaska. Die Tiere wurden nach verschiedenen Kriterien bewertet: etwa Gewicht, Körperform und -bau, Beschaffenheit des Fells, Rassemerkmale, Zeichnung, Farbe und Pflegezustand.

Weitere Attraktionen der Ausstellung sind eine Tombola, das Frühstück und das Mittagessen. Walter Schmidtke, Besucher und Unterstützer: „Seit 20 Jahren komme ich hierher und fühle mich richtig wohl. Ich hoffe, dass diese Veranstaltung noch lange erhalten bleibt“.

oo

Velpke/Lehre Karnevalsauftakt in Lehre - Narren stürmen das Rathaus

In Lehre sind die Narren los. Gestern stürmten Mitglieder des Karnevalvereins Lehre das Rathaus und knöpften dem neuen Gemeindebürgermeister Andreas Busch Geldsäckel und Schlüssel ab.

11.11.2016

Freitag, am 11. November, ist Andreas Busch seit elf Tagen neuer Gemeindebürgermeister von Lehre. Im WAZ-Interview spricht er über den Start seiner Amtszeit, seine Pläne und den Sturm der Narren aufs Rathaus.

10.11.2016
Velpke/Lehre Tore der Weide geöffnet, Elektrozaun kaputt geschnitten - Pferdehasser in Grafhorst? Polizei ermittelt

Geht in Grafhorst ein Pferdehasser um? Die Pferdehalterinnen Dorit Mischee und Sabine Gundelach jedenfalls machen sich große Sorgen: Mehrfach innerhalb weniger Wochen wurden auf ihrer Weide alle Tore geöffnet, der Elektrozaun durchgeschnitten, ein Tier offenbar sogar schmerzhaft in ein viel zu enges Halfter gezwängt.

09.11.2016