Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rickensdorfer Wehr kämpft um Aktive

Rickensdorf Rickensdorfer Wehr kämpft um Aktive

Rickensdorf. Ums Überleben kämpft die Freiwillige Feuerwehr in Rickensdorf aktuell. Und zwar um ihr eigenes: Ihr fehlen aktive Mitglieder. Nicht einmal die Mindeststärke bekommt sie gegenwärtig zusammen.

Voriger Artikel
Börnekenhalle: Für 741.557 Euro sanieren?
Nächster Artikel
„Essenrode-West“: Erschließung läuft

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr: Mit einer solchen Aktion will die Ortswehr Rickensdorf jetzt neuen Nachwuchs für die Wehr begeistern.

Quelle: Foto: Archiv

„Wir sind 365 Tage im Jahr für unsere Mitbürger da, wenn sie unsere Hilfe brauchen“, betont Rickensdorfs Ortsbrandmeister Ralf Ohse: „Nun brauchen wir mal die Hilfe unserer Mitbürger.“

Denn langsam wird es wirklich eng: Bereits seit einiger Zeit ist die Ortswehr personell unter der vorgeschriebenen Mindeststärke - im Ernstfall ein echtes Problem. Deshalb sucht die Freiwillige Feuerwehr jetzt händeringend nach Männern und Frauen aus der Ortschaft, die die Wehr ehrenamtlich aktiv unterstützen wollen.

Um dies zu erreichen, wollen die Feuerwehrleute jetzt zu einem Tag der offenen Tür einladen. Im Mittelpunkt steht hierbei, allen Bürgern ganz deutlich zu machen, wie wichtig es ist, eine einsatzfähige Feuerwehr im Ort zu haben. Der Aktionstag soll am Samstag, 17. Mai, um 14 Uhr am Feuerwehrgerätehaus, Lange Straße 5 in Rickensdorf, beginnen. Neben Vorführungen, einer Fahrzeugschau und Spielen für die Kinder, wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Außerdem stehen die verbleibenden Aktiven natürlich bei Fragen zur Verfügung. Ihr Motto: „Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit“.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände