Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Rickensdorfer Schützen feiern Erfolge bei der DM
Wolfsburg Velpke/Lehre Rickensdorfer Schützen feiern Erfolge bei der DM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 17.10.2012
Deutsche Meisterschaft: Auch viele Schützen aus Rickensdorf waren mit dabei.
Anzeige

Bei den Junioren erreichte die erste Mannschaft um Cedric Carmann (552 Ringe), Bastian Hauschild (548) und Patrick Samse (542) mit der Luftpistole den 7. Platz, die zweite Mannschaft um Rene Hartje (544 Ringe) und Johann Fischer (534) nur den 13. Platz von 16 - ihr dritter Mann Simon Nolting hatte nicht frei bekommen.

In der Disziplin Olympische Schnellfeuerpistole verlor Johann Fischer nur knapp den Kampf um die Bronzemedaille. Die Mannschaft mit Fischer (539 Ringe), Patrick Samse (480) und Bastian Hauschild (503) errang den 5. Platz. Juniorin Christine Meyer war zum ersten Mal dabei und erreichte mit 354 Ringen einen Platz im Mittelfeld.

Am nächsten Tag starteten die Junioren mit der Freien Pistole: Die erste Mannschaft um Bastian Hauschild (519 Ringe), Rene Hartje (503) und Cedric Carmann (501) errang den 4. Platz, die zweite um Johann Fischer (502 Ringe) und Patrick Samse (468) landete ohne Simon Nolting nur auf dem 13. Platz. Im Einzelwettbewerb erzielte Johann Fischer 539, Bastian Hauschild 521 und Patrick Samse 503 Ringe.

Auch die erwachsenen Schützen (Corinna Steinkamp mit 258 Ringen und Klaus Denks mit 277 Ringen, Carl-Zeiss-Zielfernrohr) und die Schüler erreichten gute Plätze: Pascal Kötzing und Yannik Steinkamp starteten mit der fünfschüssige Luftpistole und erzielten beide 22 Treffer, in der Disziplin Luftpistole schafften Janek Schmidtke 167 Ringe und Sarah Tauermann 146 Ringe.

Anzeige