Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Rickensdorfer Jungschützen erzielen beachtliche Erfolge

Rickensdorf Rickensdorfer Jungschützen erzielen beachtliche Erfolge

Rickensdorf. Routiniert legt Sarah Tauermann die Luftpistole an und nimmt das Ziel in den Blick. Damit alle Handgriffe möglichst perfekt sitzen, braucht es Konzentration, Disziplin und kontinuierliche Übung. Diese nimmt beim Nachwuchs im Schützenverein Rickensdorf einen hohen Stellenwert ein.

Voriger Artikel
Die Zifferblätter der Wahrstedter Kirchturmuhr werden saniert
Nächster Artikel
17-Jähriger baut Unfall mit Vaters Auto

Jugendschützen in Rickensdorf: Der Nachwuchs erzielte große Erfolge.

Anders ist wohl kaum zu erklären, dass der Nachwuchs schon bemerkenswerte Erfolge vorzuweisen hat. Sarah Tauermann (14) holte bei den Landesmeisterschaften in Hannover in den Disziplinen Sport und Luftpistole jeweils Titel. Ein dritter Triumph kam mit der fünfschüssigen Luftpistole dazu. Dabei gilt es, in zehn Sekunden fünf Ziele zu treffen. Seit 2011 ist die dreifache Landesmeisterin dabei.

Gerade einmal zwei Monate sind es bei Nikita Fischer (10). „Es ist sehr interessant hier“. berichtet der Zehnjährige, der in den vergangenen Wochen eine Menge gelernt hat. „Ganz wichtig ist bei uns das Thema Sicherheit“, sagt Swetlana Fischer, die den Jungen anleitet. Derzeit sind acht Kinder und Jugendliche bei den Rickensdorfer Schützen aktiv. „Neue Interessierte sind natürlich immer willkommen“, so Fischer.Eine ganz neue Erfahrung war die Teilnahme an der Landesmeisterschaft für Lukas Klitsch. „Ich war schon sehr aufgeregt“, berichtet er. Für die Teilnahme brauchte es eine Sondergenehmigung vom Landkreis Helmstedt. Am Ende landete er auf Platz neun.

Vom 26. August bis 4. September geht es für die Rickensdorfer zu den Deutschen Meisterschaften nach München. „Wir haben 24 Starts in allen Altersgruppen“, erläutert Vorsitzender Vadim Fischer, der sich mit Blick auf selbst zu tragende Startgelder und Reisekosten eine größere Unterstützung durch die Politik wünscht.

joe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr