Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Resolute Frauen gründeten die Schützendamen Lehre
Wolfsburg Velpke/Lehre Resolute Frauen gründeten die Schützendamen Lehre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 12.07.2018
Frauenpower in Lehre: Die Schützendamen feierten jetzt ihr 50-jähriges Bestehen. Quelle: privat
Anzeige
Lehre

Ein Rückblick: Es hatte lange Jahre und intensive Debatten darum gegeben, ob nun auch Frauen als Mitglieder in die Schützengesellschaft aufgenommen werden sollten. Insbesondere Schießsportleiter Wilhelm Krieger, Hauptmann Horst Apel und die „Stammtischrunde“ hatten sich lange dagegen gesträubt. Aber am Ende setzten sich die Damen durch, auch mit Hilfe des neuen Vorsitzenden August Stolte, der die vielen fleißigen Damenhände bei vielen Feierlichkeiten auch endlich würdigen wollte. Und so konnte 1969 die erste Schützenkönigin ausgeschossen werden. Es wurde Helga Reuper.

Das besondere Jubiläum wurde natürlich gefeiert und in diesem Rahmen wurden viele Geschichten und Anekdoten zum Besten gegeben. Nachdem die stellvertretende Damenleiterin Tanja Ullrich die Gründungsmitglieder Helga Reuper, Heidemarie Stolte und Hildegard Zimmermann sowie die fast 40 anwesenden Schützendamen aus Lehre, den Schützenvereinen Flechtorf, Gliesmarode und Hondelage sowie den geschäftsführenden Vorstand der Lehrschen Schützen begrüßt hatte, ging es ans Büfett. Anschließend wurden natürlich auch noch die Jubiläumspokale ausgeschossen.

Hier setze sich von den Gästen Margerite Fedner aus Gliesmarode mit 58 Ring durch. Giesela Wolter holte mit 56 Ring den ersten Platz unter den Lehrscher Teilnehmerinnen. Die Männer hatten an diesem Tage einmal nichts zu sagen – außer Bernd Krüger, Vorsitzender der SG Lehre, der mit einem launigen Rückblick auf die letzten 50 Jahre die Anwesenden begeisterte.

Zum Abschluss waren sich alle einig, dass die Damen im Jahr 1968 alles richtig gemacht hatten, als sie die 105-jährige Männerherrschaft in der Schützengesellschaft Lehre beendeten. Die Damen der ersten Stunde waren: Inge Bertram, Ingeborg Klinke, Waltraud Grote, Alice Weinzettel, Helga Reuper, Heidemarie Stolte und Hildegard Zimmermann. Allesamt Gattinnen langjähriger Schützenbrüder und nun selbst Mitglied in einem der ältesten Vereine von Lehre.

Von der Redaktion

Das dürfte wieder ein Kracher werden: Das zweite Velpker Sommerfest am zweiten September-Wochenende verspricht mit Bands wie „Sweety Glitter“ und „Lake“ hochkarätige Musik und viele Bühnenshows.

14.07.2018

Ein Zusammenstoß zwischen zwei Autos ereignete sich am Dienstag um 15 Uhr auf der Alten Berliner Straße in Flechtorf. Es entstand ein Sachsachaden von 19.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Auch die Feuerwehr war im Einsatz.

11.07.2018

Flammen und Rauch am späten Montagnachmittag auf einem Getreidefeld zwischen Klein Brunsrode und Jelpke. Mit vereinten Kräften hatten sechs Feuerwehren aus der Gemeinde Lehre den Brand schnell im Griff.

13.07.2018
Anzeige