Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Regenbogenkita: Freude über neue Doppelschaukel

Lehre-Beienrode Regenbogenkita: Freude über neue Doppelschaukel

Beienrode . Groß war die Freude jetzt im Beienroder Regenbogenkindergarten: Endlich wurde die neue Doppel-Schaukel aufgestellt. Damit sind die Spielgeräte wieder komplett.

Voriger Artikel
Flüchtlinge und Unterstützer feiern eine Garten-Party
Nächster Artikel
Das Schützenheim hat ein neues Dach

Kita Beienrode: Kinder, Erzieherinnen und Pastor Siegfried H. Neumeier freuen sich über die moderne Schaukel auf dem Spielplatz des Kindergartens.

„Schaukeln ist für Kinder seit jeher von großer Bedeutung, das war schon in unserer eigenen Kindheit so“, betonte Kita-Leiterin Brigitte Grolig. Aus pädagogischer Sicht schule das Schaukeln zudem den Gleichgewichtssinn der Kinder.

Bei der Einweihung des Spielgerätes an der evangelischen Regenbogen-Kita war auch der zuständige Pastor Siegfried H. Neumeier dabei. „Im übertragenen Sinne ist das Schaukeln auch eine Art Symbol dafür, geerdet zu sein“, betonte er und wünschte den Mädchen und Jungen stets viel Freude an dem neu aufgebauten Spielgerät.

Die frühere Holzschaukel war seit Ende letzten Jahres defekt. Die Gemeinde Lehre als Eigentümerin des Grundstückes hatte daher für rund 2600 Euro (inklusive der Aufbaukosten) eine moderne Schaukel angeschafft.

„Wir freuen uns, dass wir mit der Neuanschaffung den Spielplatz des Kindergartens Beienrode modernisieren können“, so Marco Schulz vom Bauamt der Gemeinde Lehre.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr