Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Rathaus-Schriftzug wurde erstmals erneuert

Lehre Rathaus-Schriftzug wurde erstmals erneuert

Lehre. Der Rathaus-Schriftzug über der Gemeindeverwaltung in Lehre wurde vom örtlichen Bauhof generalüberholt und neu angestrichen. Mittwoch heute steht das Schild wieder an seinem gewohnten Platz.

Voriger Artikel
100 Jahre TSV Danndorf: Verein plant Festwochenende im Mai
Nächster Artikel
„Skyle“ rockt die Velpker Messe

Am Rathaus: Die Bauhof-Mitarbeiter Stephan Leue und Klaus Wiegmann (v.l.) montierten das erneuerte Schild.

Die Bauhof-Mitarbeiter Stephan Leue und Klaus Wiegmann montierten das erneuerte Schild. Der Schriftzug wurde erstmals seit es das Lehrsche Rathaus in der Marktstraße 10 gibt, ausgebessert und repariert. „Dies sind jetzt bereits immerhin 18 Jahre her“, so Uljana Klein, Sprecherin der Gemeindeverwaltung. Bauhof-Mitarbeiter hatten seinerzeit das Metall-Schild selbst gebaut.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände