Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Rathaus Lehre: Einbrecher warfen Fenster ein

Lehre Rathaus Lehre: Einbrecher warfen Fenster ein

Lehre. Zu gleich zwei Einbrüchen kam es am Wochenende in Lehre. Zum einen verschafften sich Unbekannte Zutritt ins Rathaus Lehre, außerdem brachen sie bei einem Frisör ein.

Voriger Artikel
Gerettete Tiere aus Velpke: Viele Menschen wollen helfen
Nächster Artikel
Velpker Rathaus soll ab 2015 saniert werden

Einbruch ins Rathaus Lehre: Polizist Burkhard Flämmke von der Polizei Lehre stellte die Spuren sicher, die Frank Schmidt (r.) entdeckt hatte.

Quelle: Uljana Klein

In das Rathaus verschafften sich die Täter von der Rückseite her Zugang: Sie zerschlugen mit einem Stein ein Fenster und gelangten so in den Souterrain-Bereich der Gemeindeverwaltung. Frank Schmidt, der bei der Gemeinde Lehre für den Bereich Technische Dienste verantwortlich ist, entdeckte die Spuren des Einbruchs gestern früh und alarmierte die Polizei. Die Spurensicherung aus Wolfsburg sicherte alle Abdrücke und nahm die Ermittlungen auf.

„Der entstandene Schaden kann noch nicht genau beziffert werden“, sagt Uljana Klein, Sprecherin der Gemeindeverwaltung.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Lehre unter Tel.  05308/ 406990 entgegen.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Sparschwein geplündert

Lehre. Einbrecher stiegen in der Nacht zu Samstag in das Frisörgeschäft Colaianni in Lehre ein. Die Täter hatten es auf das Bargeld abgesehen.

mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg