Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rat votiert für Energie-Genossenschaft

Velpke Rat votiert für Energie-Genossenschaft

Velpke. Die Samtgemeinde soll sich an der neuen Energiegenossenschaft Wolfsburg mit einem Geschäftsanteil von 10.000 Euro beteiligen. Dafür stimmte der Rat der Samtgemeinde Velpke am Dienstagabend einstimmig. Außerdem wurden neue Feuerwehrleute ernannt.

Voriger Artikel
Rund 140 Schüler spielen Low-T-Ball
Nächster Artikel
Uwe Sulfrian ist Ortsbrandmeister

Ernennung im Samtgemeinderat: Ausschussvorsitzender Manuel Skokalski, Ratsvorsitzender Hans-Ulrich Rothe, Michael Walter, Tobias Reichelt, Rüdiger Fricke und Peter Banas (Bürgerdienste).

Quelle: Imke Schulze

Für die Gesellschaft sollen Stadt Wolfsburg, Stadtwerke, LSW und FEAG je 175.000,00 Euro einbringen. Erster Samtgemeinderat Rüdiger Fricke informierte, dass sich wahrscheinlich auch Gemeinden der Samtgemeinde Brome beteiligen werden, Lehre hingegen wahrscheinlich nicht.

Erstes Betätigungsfeld der Genossenschaft soll das Betreiben der kommunalen Photovoltaikanlagen sein. Späterer Schwerpunkt wird der Ausbau von Windenergie sein. Daran könnten sich dann auch Bürger mit einer Mindesteinlage von 500 Euro beteiligen.

Weitere Themen im Samtgemeinderat:

Außerdem ernannte der Rat Tobias Reichelt zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister von Klein Sisbeck, sein Vorgänger Michael Walter scheidet zum 31. März auf eigenen Wunsch aus dem Amt.

Der Rat stimmte zu, dass die Ferienbetreuung für die Kinder der Grundschule Danndorf auch in der Schule in Groß Twülpstedt erfolgen soll.

Fricke gab bekannt, dass sich die Gemeinde Velpke in Gesprächen bezüglich der Erweiterung des DRK-Seniorenzentrums befände. Angedacht sei ein Mehrgenerationenhaus, aber noch gebe es keine Entscheidung.

Für den Mensa-Anbau an der Schule Danndorf sind erste Teilbaugenehmigungen da, im April soll Baubeginn sein.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände