Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Rainer Zeisbrich siegt beim Preisschießen
Wolfsburg Velpke/Lehre Rainer Zeisbrich siegt beim Preisschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 21.01.2016
Schweinepreisschießen in Meinkot: Monika Matthiae vom Schützenverein (v.l.) mit Karlheinz van Hoom, Birgitt Wunsch und Sieger Rainer Zeisbrich. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Auf die Teilnehmer wartete ein riesiger Berg aus Wurst- und Fleischpreisen. „Nächstes mal müsste man eine Kühltruhe mit verlosen“, witzelte Vereinssprecher Wilhelm Zinsmeister. Den ersten Platz in der Gesamtwertung belegte Rainer Zeisbrich vom SV Flechtorf, er durfte sich über ein ganzes Schwein freuen. „Davon bekommen meine Freunde etwas ab. Der Wettbewerb war super und toll organisiert“, sagte Zeisbrich.

Auf den zweiten Platz kam Christoph Wunsch von der SG Ahmstorf. Der Drittplatzierte Karlheinz van Hoom vom Schützenverein Völlenerfehn erhielt einen großen Hinterschinken. „Das wird bei mir zu Hause in Ostfriesland verarbeitet“, so van Hoom. Zu den Tagessiegern des Schweinepreisschießens gehörten: Rainer Zeisbrich, Dominik Ühleke, Manfred Friedenberger, Marian Kagelmann, Karlheinz van Hoom, Olaf Setzer, Torsten Langer, Sascha Uhlenhut und Christoph Wunsch.

Bei der Preisverteilung gab es außerdem eine Tombola, mit einem Präsentkorb für den Gewinner. „Heute geht keiner leer aus“, versprach Sprecher Zinsmeister. Allerdings hat der Teilnehmer-Erfolg seine Tücken: Am Abend platze das Vereinsheim aus allen Nähten.

bo

Beienrode. Der TuS Beienrode kann aufatmen: Nach einigen Monaten Provisorium bekommt der Sportverein seine Turnhalle wahrscheinlich bald zurück. Dort waren in den letzten drei Monaten bis zu 50 Flüchtlinge untergekommen, jetzt laufen die Aufräumarbeiten.

15.01.2016

Velpke. Erstmalig würdigte der Velpker SV das Erlangen des Deutschen Sportabzeichens in einem besonderen Rahmen. Im Gymnastikraum des Vereins veranstalteten die Velpker eine kleine Feier mit der Übergabe der Ehrungen an alle, die im vergangenen Jahr in Velpke diese Aufgabe meisterten.

14.01.2016

Lehre. Von einem dramatischen Anstieg der Einsatzstunden berichtete Ortsbrandmeister Ralf-Holger Niemann jetzt bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Lehre. Freudiger ging es bei den Ehrungen und Beförderungen zu.

13.01.2016
Anzeige