Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Projektwoche: Kinder forschten mit Wasser

Velpke Projektwoche: Kinder forschten mit Wasser

Velpke. Viele kleine Forscher experimentierten jetzt während der Projektwoche zum Thema Wasser in der Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ in Velpke .

Voriger Artikel
In vielen Orten stapelt sich Müll
Nächster Artikel
L295: Alte Brücke ist weg, Wiederaufbau startet

Kita „Kleine Strolche“: Bei einer Projektwoche experimentierten die Kinder mit Wasser.

Quelle: Imke Schulze

Die ganz kleinen Strolche (Krippengruppen) schöpften und gossen, ließen Gegenstände schwimmen und sinken.

Die größeren Strolche brachten zum Beispiel mit Hilfe von Essig, Lebensmittelfarbe, Natron und Wasser, das sie in einem Röhrchen in einem Sandberg platziert hatten, einen kleinen Vulkan zum Ausbruch. Und ein Gummihandschuh wurde von den Kindern zum Leben erweckt, indem sie ihn über eine Tasse mit einer Brausetablette und Wasser stülpten.

Am letzten Projektwochentag konnten dann die Eltern die Ergebnisse bestaunen und die Experimente auch selbst durchführen.

„Alles in allem war es eine gelungene und forschungsreiche Woche“, waren sich Erzieherinnen, Kinder und Eltern am Ende einig.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr