Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Probleme bei der Altpapier-Entsorgung
Wolfsburg Velpke/Lehre Probleme bei der Altpapier-Entsorgung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 15.08.2015
Der Müll stapelt sich: Die Altpapier-Entsorgung funktioniert in vielen Orten wie Danndorf (Foto) oder auch in Teilen von Lehre noch immer nicht. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Sogar Nachholtermine kann der Entsorger nicht einhalten - aufgrund von „Personalausfällen“. Das Unternehmen hoffe, dass es nach der Urlaubszeit besser werde. Dem Landkreis ist das Problem bekannt. „Ende des Jahres läuft der Vertrag mit dem jetzigen Entsorger aus. Ab 2016 gibt es einen neuen“, erklärt Pressesprecher Andreas Jünemann.

In Meinkot, Danndorf, Grafhorst und Wahrstedt funktioniere die Altpapier-Entsorgung immer wieder nicht, in der Gemeinde Lehre sind Flechtorf, Beienrode betroffen, ebenso einige Straßen in Lehre. Die Bürger sind sauer, deshalb wenden sie sich an ihre Gemeinden - der Bürgermeister von Lehre, Klaus Westphal, setzte sich schon persönlich dafür ein, dass die Altpapier-Entsorgung endlich reibungslos funktioniere und führte Gespräche mit dem Landkreis. Das Problem: „Wir als Gemeinde Lehre sind dafür nicht zuständig, sondern der Landkreis. Uns ärgert die schlechte Altpapier-Entsorgung auch, können aber nichts machen“, erklärt Pressesprecherin Uljana Klein.

Da der Entsorger weder die regulären Abholtermine noch die Ersatztermine wahrgenommen habe, wolle der Landkreis nun einen zusätzlichen Entsorger beauftragen, um das Papier abzufahren - diese gesetzlichen Möglichkeiten gebe es. Wann und ob das passiere, sei noch offen. Die Bürger sind sauer, denn viele haben keine Papiertonne, sondern stellen das Altpapier in Kartons zu den Abholterminen an die Straße. Werden sie nicht abgeholt, fliegt alles bei Regen und Gewitter herum....

syt

Lehre. Die Gemeinde Lehre wächst weiter. In Kürze wird die Marke von 12.000 Einwohnern erreicht sein. Nur noch 99 Neuanmeldungen sind nötig, um diesen Wert zu erreichen.

11.08.2015

Grafhorst. Fischsterben im Grafhorster Teich! Der Angelverein musste die toten Tier am Sonntag bergen und die Freiwillige Feuerwehr Grafhorst pumpte Wasser aus der Aller in den Teich, damit endlich wieder etwas Sauerstoff ins Gewässer kommt.

13.08.2015

Lehre. Noch gibt es keine heiße Spur auf den Bankräuber von Lehre. Am Donnerstag hängte die Polizei in dem Ort rund zwei Dutzend Fahndungsplakate auf; die Beamten hoffen weiter auf wichtige Hinweise aus der Bevölkerung.

06.08.2015
Anzeige