Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Preis-Skat in Wendhausen: Thomas Müller gewinnt

Wendhausen Preis-Skat in Wendhausen: Thomas Müller gewinnt

Wendhausen. Zum inzwischen 36. Mal fand im katholischen Gemeindezentrum in Wendhausen ein Preis-Skat statt. Über den Sieg konnte Thomas Müller aus Lehre jubeln.

Voriger Artikel
Monika Rädermacher und Thilo Kolbig sind das neue Velpker Kaiser-Paar
Nächster Artikel
Neubaugebiet kommt in 2015

Preis-Skat: In Wendhausen spielten zahlreiche Teilnehmer um Sachpreise.

Quelle: Photowerk (gg)

„Es war wieder ein voller Erfolg“, sagte Organisator Heinz Wiedemann zufrieden. Auch in diesem Jahr konnten nicht mehr alle Anmeldungen berücksichtigt werden, so schnell waren die Plätze an den elf Tischen vergeben.

Trotz einiger spannender Runden stand am Ende ein eindeutiger Sieger fest: Mit 2161 Punkten siegte Thomas Müller aus Lehre vor Jürgen Kubas aus Braunschweig mit 1784 Punkten. Auf den dritten Platz kam Udo Nause aus Wendhausen mit 1743 Punkten. Alle Teilnehmer bekamen einen Preis, der Sieger entschied sich für einen Restaurant-Gutschein, außerdem gab es unter anderem fünf Gänse und zahlreiche weitere Sachpreise.

Die Planungen für das nächste Turnier laufen schon: „Wegen der vielen Bitten veranstalten wir auch im nächsten Jahr wieder ein zweites Preis-Skat im Frühjahr“, so Wiedemann. Und zwar am Samstag, 28. März.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr