Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Post jetzt am neuen Standort

Lehre Post jetzt am neuen Standort

Lehre. Der Umzug der Postfiliale in Lehre ist abgeschlossen. Gestern eröffnete die Agentur in der Eitelbrotstraße 9 bei OE-Service neu. Schon vor der Öffnung um 8.30 Uhr standen die ersten Kunden vor dem Geschäft.

Voriger Artikel
Kurt Meier: Seit 65 Jahren aktiv in der Feuerwehr
Nächster Artikel
Kein Osterfeuer mehr in Rümmer

Die neue Post: Klaus Westphal besuchte Annette Kapke, Nicole Flickschuh, Irene Wollny und Olaf Ehlers (v.l.).

„Wir sind froh, dass es nahtlos weitergeht und es auch künftig eine Postfiliale in Lehre gibt“, betont Irene Wollny, Vor-Ort-Betreuerin der Deutschen Post. Wollny wird in der ersten Woche das Team unterstützen. Neben Annette Kapke, die auch in dem früheren Postgeschäft in der Berliner Straße tätig war, deckt Nicole Flickschuh die Öffnungszeiten in der Postfiliale ab, die Öffnungszeiten an den Samstagen übernehmen Inhaber Olaf Ehlers, der bereits den barrierefreien Umbau des Eingangs plant, und seine Frau.

Die Bürger sind glücklich: Einer der ersten Besucher war Gemeindebürgermeister Klaus Westphal: „Schön, dass die Post auch weiterhin in Lehre für die Menschen da ist“, betonte er. Auch Kunde Ulf Schuhmacher aus Lehre betont: „Für uns bedeutet die Post im eigenen Dorf kurze Wege.“

Bislang war die Post in einem Papier-Geschäft beheimatet, das aus Altersgründen schließt. Schreibwaren gibt es in Lehre weiterhin bei der Tabakbörse von Karin Grzonka in der Eitelbrotstraße .

  • Die neuen Öffnungszeiten der Post in Lehre: montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 17.30 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 12 Uhr.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre