Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Posaunenchor: Adventskonzert in Lehre

Lehre Posaunenchor: Adventskonzert in Lehre

Lehre. Sein traditionelles Adventskonzert veranstaltete der evangelische Posaunenchor Lehre am Samstag. An acht Stationen in Lehre und Flechtorf spielten die 18 Bläser weihnachtliche Lieder.

Voriger Artikel
Velpke: Chöresingen mit 200 Besuchern
Nächster Artikel
Velpkerin überrascht Bahrdorfer Asylbewerber

Bläserkonzert: Der Posaunenchor aus Lehre spielte im Haus Wartburg und an sieben weiteren Orten.

Quelle: Photowerk (gg)

Auftakt war im Pflegeheim „Haus Wartburg“. Die Musiker spielten dort bekannte Weihnachtslieder wie „Let It Snow“ oder „O du fröhliche“. Die Bewohner freuten sich über den Auftritt. „Das Konzert ist einfach wunderschön, tolle Einstimmung auf die Weihnachtszeit“, sagte Besucherin Frida Brandes. Auch Pastor Joachim Schreiber, der das Weihnachtsgedicht „Vom Christkind“ zum Konzert beitrug, fand nur lobende Worte: „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie das Adventskonzert Menschen bewegen und erfreuen kann.“

Nach dem Auftritt im Pflegeheim spielte der Posaunenchor noch an sieben weiteren Orten in Lehre und Flechtorf. „Wir spielen dort, wo die Menschen im Ort zusammenkommen,“ erklärte Clemens Grunert, musikalischer Leiter des Chores.

klm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr