Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Porträts finden festen Halt auf Buchseiten
Wolfsburg Velpke/Lehre Porträts finden festen Halt auf Buchseiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 26.09.2018
Ausstellung „Books“ im Rathaus Lehre: Die Künstlerin Elisabeth Futterlieb mit Rolf Reineke von „Feel the Art“ bei der Eröffnung. Quelle: Foto: Gemeinde Lehre
Lehre

Die gebürtige Braunschweigerin malt Momentaufnahmen, die sie fasziniert haben. Dabei nutzt sie unter anderem selbst gemachte Fotos als Vorlage. Die besondere Ausstrahlung der Motive transportiert sie dann auf die Leinwand.

„Mein Anliegen ist es, mit wenig Vorgabe dennoch eindeutig zu malen. Die Herausforderung liegt in der minimalistischen Technik, in der mit wenig Schattierungen und feinen Linien, die schon in die Tontrennungen übergehen, dennoch klar wird, was abgebildet ist,“ erläutert die 30-Jährige.

Auch die Farbauswahl ist minimalistisch reduziert auf schwarz, weiß und rot. Mit diesen Elementen entsteht eine moderne Montage von Porträts und Ganzkörperaufnahmen.

Inhaltlich symbolisieren die Bilder etwas Vergängliches und Bewegtes, das wiederum auf einem stabilen, bleibenden Hintergrund festgehalten wird. Dieses feste, stabile Element der Bilder sind Buchseiten, die mit einer aufwendig hergestellten Schicht aus Kleister und Grundierungsfarbe fixiert sind. Der bewegte Teil des Bildes ist mit Acryl-Farbe aufgetragen.

„Besonders gut gefallen mir persönlich die harten Kontraste in Kombination mit den nur angedeuteten Gesichtszügen, die von dem Auge des Betrachters jedoch vervollständigt werden und dadurch paradoxerweise eine Zartheit oder gar Schwerelosigkeit trotz der harten Linien entsteht“, sagt Futterlieb. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

Von der WAZ-Redaktion

Unfall an einer roten Ampel: Am späten Montagabend wurde ein 38 Jahre alter Audi-Fahrer in Wendhausen leicht verletzt. Eine Wolfsburgerin war mit ihrem Ford auf den Audi aufgefahren – ein Alkoholtest ergab bei der 47-Jährigen 1,33 Promille.

25.09.2018

Probem für den Ernstfall: Den Einsatzkräften bot sich bei einem fingierten Flugzeugabsturz auf einem Firmengelände im Flechtorfer Gewerbegebiet an der Nikolaus-Otto-Straße am Samstagmorgen ein täuschend echtes Bild.

25.09.2018

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Groß Brunsrode haben die unbekannten Täter Schmuck erbeutet. Die Polizei hofft auf Zeugen.

24.09.2018