Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Planung von 2013 bis 2016: Neue Geräte für Spielplätze
Wolfsburg Velpke/Lehre Planung von 2013 bis 2016: Neue Geräte für Spielplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 11.10.2012
Pläne für Spielplätze: Neue Geräte soll es für Wahrstedt und Meinkot (rechts) geben. Quelle: Photowerk (bs)

Eine Arbeitsgemeinschaft hatte sich mit den Spielplätzen beschäftigt und empfohlen, zunächst die Anlagen in Wahrstedt (Zum Lindhorn) und Meinkot (Sportplatz) aufzuwerten. Hierfür soll jeweils ein neues zeitgemäßes Spielgerät angeschafft werden. Außerdem soll 2013 die Planung zur Umgestaltung des Spielplatzes „Am schwarzen Weg“ in Velpke starten, die 2014 umgesetzt werden soll. 2015 und 2016 sollen dann auch die Velpker Spielplätze „Wetzsteinring“, „Maschring“ und „Kirschenweg“ jeweils ein neues Spielgerät bekommen.

Der Ausschuss unterstützt diese Wünsche der Arbeitsgruppe. Sebastiano Di Maria (SPD), der ebenfalls an der Analyse beteiligt war, regte zusätzlich an, dass die Auswahl der Spielgeräte wieder durch den Fachausschuss geht - und wieder einen kleinen Spielplatz auf dem Velpker Sportplatz zu integrieren: „Das kommt anderswo auch immer gut an“, betonte er. Der Ausschuss stimmte zu.

Carola Jacobs-Schütte (Grüne) bat, bei der Auswahl der Spielgeräte auch die älteren Kinder ab zehn Jahren nicht zu vergessen und Herbert Groenke (SPD) brachte die Idee zu einem Senioren-Spielplatz wieder auf. Mit diesem Vorschlag soll sich die Arbeitsgemeinschaft noch einmal beschäftigen.